HelloFresh
topBanner
Knusprig gefüllte Gemüse-Quessadillas

Knusprig gefüllte Gemüse-Quessadillas

mit Guacamole und Schmand

Weiterlesen

Die Mexikaner haben es gut, die haben nämlich jede Menge Rezepte für Fingerfood und sparen sich so den Abwasch von Besteck. Heute hast Du es genauso gut und darfst Dich auf viel Gemüse, Käse und natürlich sour cream, zu deutsch Schmand, freuen. Guten Appetit!

Tags:Vegetarisch
Allergenen:MilchWeizen

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

1 Stück

Avocado

2 Stück

Tomate

5 g

Koriander

½ Stück

Limette, gewachst

1 Stück

Chili

2 Stück

Frühlingszwiebel

1 Stück

rote Zwiebel

1 Stück

rote Paprika

1 Stück

Zucchini

100 g

geriebener Käse

(EnthältMilch)

4 Stück

Weizentortillas

(EnthältWeizen)

75 g

Schmand

(EnthältMilch)

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Einheit

Olivenöl*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)3384.856 kJ
Energie (kcal)809 kcal
Fett47.0 g
Kohlenhydrate64 g
Ballaststoffe13 g
Eiweiß21 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Messer
Pürierstab
Rührschüssel
Große Pfanne
Schüssel
Backblech
Backpapier
Teller
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Avocado schälen, halbieren, Kern herauslösen und Fruchtfleisch grob würfeln. Tomaten waschen, halbieren, Strunk und Kerne entfernen, dann fein würfeln. Koriander waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und grob hacken. Limette entsaften. Chili waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und klein schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, welkes Grün entfernen und klein schneiden.

2

Für die Guacamole: In einem hohen Rührgefäß jeweils die Hälfte der Frühlingszwiebeln, Avocado, Tomaten und Koriander mit Chili, 1-2 EL Limettensaft und etwas Salz und Pfeffer mithilfe eines Pürierstabs grob pürieren. Restliche Avocado- und Tomaten-Stücke unterheben und bis zum Anrichten ziehen lassen.

3

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Zwiebel abziehen, halbieren und in Streifen schneiden. Paprika waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und klein schneiden. Zucchini waschen, Enden entfernen und grob würfeln. In einer großen Pfanne ½ EL Olivenöl erwärmen, Zwiebel zugeben und ca. 3 Min. andünsten. Paprika und Zucchini zugeben und 5–8 Min. weich braten. Mit ein wenig Salz und Pfeffer abschmecken.

4

In einer großen Schüssel Pfannengemüse mit Käse, restlichem Koriander und restlichen Frühlingszwiebeln vermischen.

5

Eine Weizen-Tortilla auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit der Hälfte der Füllung bedecken. Dann eine zweite Tortilla darauf legen. Den Vorgang mit der restlichen Füllung wiederholen. Quessadillas im Ofen ca. 5 Min. backen.

6

Quessadillas zum Anrichten vierteln und auf Tellern verteilen. Zusammen mit Guacamole und ein wenig Schmand genießen!