topBanner
Steak mit cremigem Chicorée

Steak mit cremigem Chicorée

und Frühlingszwiebel-Kartoffelstampf

Weiterlesen

Wie viel Fleisch soll ich essen? Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt, nicht mehr als 300 bis 600 Gramm Fleisch pro Person und Woche zu essen. An diese Empfehlung halten wir uns, wenn wir die Gerichte für euch zusammenstellen. Eine ausgewogene Ernährung liegt uns am Herzen!

Allergene:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradSchwierig
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

2 Einheit

Rinderhüftsteak

600 g

Kartoffeln

0.13 Einheit

Knoblauchzehe

5 g

Thymian

2 Einheit

Chicorée

4 Stück

Bacon (Scheiben)

100 ml

Sahne

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

2 Einheit

Frühlingszwiebel

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Olivenöl*

100 ml

Geflügelbrühe

Einheit

Salz*

Einheit

Pfefferkörner

1 Stück

Zucker*

½ Esslöffel

Butter*

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))
Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)2832.568 kJ
Energie (kcal)677 kcal
Fett39.0 g
davon gesättigte Fettsäuren0.0 g
Kohlenhydrate55 g
davon Zucker0.0 g
Eiweiß31 g
Salz0.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Topf
Auflaufform
Grillpfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Backofen auf 200 °C vorheizen.

2

Rinderhüftsteaks aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie Zimmertemperatur erreichen können. Kartoffeln waschen, schälen und je nach Größe vierteln oder halbieren. Dann in einem Topf mit Salzwasser bedecken und in ca. 20-25 Min. weich kochen.

3

Knoblauch abziehen und mithilfe eines Topfbodens andrücken. Thymian waschen und trocken schütteln. Chicorée waschen, äußere Blätter entfernen und vierteln. Bacon in ca. 2 cm große Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, welkes Grün entfernen und in feine Ringe schneiden. Heiße Geflügelbrühe zubereiten.

4

Eine feuerfeste Auflaufform mit etwas Olivenöl leicht einfetten. Chicorée mit Thymian und Knoblauch darin verteilen. Mit Zucker, etwas Salz, Pfeffer und dem Bacon bestreuen. Anschließend mit Sahne be- gießen, mit etwas Olivenöl beträufeln und ca. 20 Min. auf der mittleren Schiene des Ofens garen, bis der Bacon knusprig und der Chicorée weich und bräunlich ist.

5

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Steaks nach Geschmack mit Salz und Pfeffer bestreuen und in der heißen Pfanne ca. 1-2 Min. für rare, 2-3 Min. für medium und ca. 3-4 Min. für well done je Seite braten. Anschließend bis zum Anrichten in Alufolie gewickelt ruhen lassen.

6

Kartoffeln nach Garzeit abgießen und bei schwacher Hitze erneut in den Topf geben. Vorbereite Brühe mit Frühlingszwiebeln, Butter und etwas Salz und Pfeffer zugeben und mithilfe eines Kartoffelstampfers zu einer gleichmäßigen, cremigen Masse verarbeiten.

7

Steaks mit Kartoffelstampf und Chicorée auf Tellern verteilen und nach Belieben mit ein wenig Sahnesoße der Chicorées genießen!