HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Spanisch Rezepte
Kartoffel-Tortilla mit buntem Gemüse

Kartoffel-Tortilla mit buntem Gemüse

scharfer Mayonnaise und Spinat-Tomaten-Salat

Weiterlesen

Die „Tortilla Española“ kennen die meisten eher als Partyrezept. Mit unserem Rezept wollen wir Dich aber vor allem rauslocken in den Sonnenschein! Eine Kartoffel-Tortilla bietet sich nämlich perfekt zum gemeinsamen Genießen auf der Terrasse, im Garten oder auf dem Balkon an. Das Besondere? Wenn Du eine feuerfeste Pfanne hast, kannst Du deine Tortilla unkompliziert mitsamt der Pfanne in den Backofen stellen. So sparst Du Dir Abwasch. Lass es Dir schmecken!

Tags:Vegetarisch
Allergene:EiMilch
Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

4 Stück

Ei

(EnthältEi)

500 g

Kartoffeln

1 Stück

rote Spitzpaprika

1 Stück

Zwiebel

1 Stück

Zucchini

100 g

Babyspinat

1 Stück

Knoblauchzehe

4 g

Gewürzmischung

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

2 Stück

Tomate

40 ml

Mayonnaise

(EnthältEi, Milch)

1 Stück

Zitrone, gewachst

15 ml

Sambal Oelek

Was Du zu Hause haben solltest

10 ml

(Oliven-)Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)2749 kJ
Energie (kcal)657 kcal
Fett36.0 g
davon gesättigte Fettsäuren6.0 g
Kohlenhydrate53 g
davon Zucker15.0 g
Ballaststoffe9 g
Eiweiß28 g
Salz1.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wasche Obst und Gemüse ab. Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Zum Kochen benötigst Du Backpapier, ein Backblech, 1 große Pfanne, 1 kleine Schüssel, eine Knoblauchpresse, 1 große Schüssel und eine Auflaufform.

Ungeschälte Kartoffeln in 1 cm große Würfel schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, salzen*, pfeffern* und für ca. 20 Min. backen.

2

Spitzpaprika längs halbieren, Kerngehäuse entfernen und Paprikahälften in 1 cm große Würfel schneiden.

Enden der Zucchini abschneiden, Zucchini längs vierteln und ebenfalls in 1 cm große Würfel schneiden.

Zwiebel und Knoblauch abziehen.

Zwiebel grob würfeln.

3

In einer großen Pfanne Öl* bei mittlerer Hitze erwärmen und Zwiebelwürfel darin 2 – 3 Min. anbraten.

Knoblauch dazupressen.

Zucchini- und Paprikawürfel dazugeben und weitere 5 – 6 Min. anbraten.

In einer kleinen Schüssel Mayonnaise mit Sambal Oelek mischen.

4

In einer großen Schüssel Eier verquirlen, Gewürzmischung, Salz* und Pfeffer* hinzufügen.

Bratgemüse und Kartoffelwürfel unter die Eimasse rühren und in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform geben.

Tortilla für 10 Min. backen. Für die letzten 3 Min. die Grillfunktion des Ofens anstellen.

Tipp: Wenn Du eine ofenfeste Pfanne hast, kannst Du die Tortilla auch direkt in der Pfanne backen.

5

Tomaten halbieren, Strunk entfernen und Tomatenhälften in Spalten schneiden.

Zitrone halbieren und auspressen.

In einer großen Schüssel Olivenöl*, Zitronensaft, Salz*, Pfeffer* und 1 Prise Zucker* mischen.

Babyspinat und Tomatenspalten kurz vor dem Servieren unterheben.

6

Tortilla aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und vorsichtig aus der Form stürzen.

Portionieren und auf Teller verteilen.

Salat dazu anrichten und mit scharfer Mayonnaise genießen.

Guten Appetit