Thüringer im Speckmantel
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Thüringer im Speckmantel

Thüringer im Speckmantel

auf kaltem Nudelsalat, mit Paprika-Senf-Dressing

Tags:
Quick
Allergene:
Weizen
Senf
Eier
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

270 g

Fusilli

(Enthält Weizen. Kann Spuren von Soja enthalten.)

20 ml

mittelscharfer Senf

(Enthält Senf.)

50 g

Mayonnaise

(Enthält Senf, Eier.)

100 g

Naturjoghurt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

6 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

4 g

Hühnerbrühe

125 g

rote Kirschtomaten

1 Stück

kleine Salatgurke

100 g

Bacon (Scheiben)

200 g

Thüringer Rostbratwurst

(Enthält Senf. Kann Spuren von Sellerie enthalten.)

100 Stück

Zwiebel

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Öl

1 Esslöffel

Weißweinessig

1 Esslöffel

Honig

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)5065 kJ
Energie (kcal)1211 kcal
Fett62.4 g
davon gesättigte Fettsäuren21.8 g
Kohlenhydrate114.4 g
davon Zucker15.8 g
Eiweiß43.9 g
Salz6.92 g

Kochutensilien

Pot with Lid
Große Schüssel
Große Pfanne

Zubereitung

1

Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. 

Reichlich heißes Wasser in einen großen Topf mit Deckel füllen, kräftig salzen* und aufkochen.

Fusili darin 11 – 12 Min. bissfest kochen. Danach durch ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abspülen.

 

2

In einer großen Schüssel Joghurt, Mayonnaise, Senf, Hühnerbrühe, zwei Drittel „Hello Paprika“, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Honig*, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Essig*, 0,5 TL [0,75 TL | 1 TL] Salz* und Pfeffer* zu einem Dressing vermengen.

3

Gurke längs halbieren und in 0,5 cm Halbmonde schneiden.

Kirschtomaten halbieren.

Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden.

 

4

Thüringer mit jeweils 2 Scheiben Bacon ummanteln. 

Tipp: Falls etwas Bacon übrig bleibt, kannst Du ihn klein schneiden und später zusammen mit den Zwiebeln anbraten.

 

5

Fusili nach der Garzeit zusammen mit Kirschtomaten und Gurken in das Dressing geben und vermengen.

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Thüringer im Speckmantel und Zwiebeln darin 6 – 8 Min. rundum anbraten. Zwiebeln mit restlichen „Hello Paprika“, Salz* und Pfeffer* würzen.

 

6

Thüringer in mundgerechte Stücke schneiden.

Nudelsalat auf tiefe Teller verteilen. Thüringer darauf anrichten und mit Paprika-Zwiebeln toppen.

Guten Appetit!