KochboxenGeschenkgutschein
Schnelles Green Shrimp Curry!
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Schnelles Green Shrimp Curry!

Schnelles Green Shrimp Curry!

mit Kaiserschoten und Kräuterreis

Tags:
Ohne Weizen
Ohne Milchprodukte
Allergene:
Krebstiere
Schalenfrüchte
Kaschunüsse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

200 g

Garnelen ohne Schale

(Enthält Krebstiere.)

5 g

grüne Currypaste

180 ml

Kokosmilch

150 g

Kaiserschoten

20 g

geröstete Cashewkerne

(Enthält Schalenfrüchte, Kaschunüsse. Kann Spuren von Schalenfrüchte, Erdnüsse, Sellerie, Sesamsamen, Soja enthalten.)

4 g

Hühnerbrühe

150 g

Basmatireis

(Kann Spuren von Sellerie, Sesamsamen, Glutenhaltiges Getreide, Schalenfrüchte enthalten.)

30 g

gehackter Knoblauch & Ingwer in Öl

10 g

Koriander/Petersilie glatt

Was Du zu Hause haben solltest

450 ml

Wasser

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

1 Esslöffel

Butter

1 Esslöffel

Öl

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3122 kJ
Energie (kcal)746 kcal
Fett38 g
davon gesättigte Fettsäuren20.9 g
Kohlenhydrate77.9 g
davon Zucker7.8 g
Eiweiß29.7 g
Salz2.59 g

Kochutensilien

Sieb
Großer Topf
Große Pfanne

Zubereitung

1

In einen großen Topf 1.000 ml [1.500 ml | 2.000 ml] heißes Wasser* füllen. Reis hineinrühren und 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Salz* dazugeben. Beides zusammen zum Kochen bringen und ca. 10 Min. abgedeckt kochen, bis der Reis weich genug ist. Wenn der Reis fertig ist, durch ein Sieb abgießen und zurück in den Topf geben.

2

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen und Garnelen darin 2 Min. scharf anbraten, herausnehmen.

Knoblauch & Ingwer Mix und 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Currypaste (Achtung: scharf!) in die Pfanne geben und 2 Min. anschwitzen.

Tipp: Füge für ein schärferes, intensiveres Curry mehr Currypaste und weniger Hühnerbrühe hinzu.

Mit Hühnerbrühe, Kokosmilch, 150 ml [225 ml | 300 ml] Wasser* ablöschen und einmal aufkochen.

Kaiserschoten in die Pfanne geben und das Curry 5 Min. köcheln lassen.

 

3

Garnelen zurück in die Pfanne geben und 1 - 2 Min. ziehen lassen. 

Kräuter fein hacken.

Gehackte Kräuter und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Butter* durch den Reis mischen.

Kräuterreis auf Teller verteilen und grünes Curry daneben anrichten. Mit Cashewkernen toppen. 

Guten Appetit!