topBanner
Stroganoff mit Rosmarin-Schweinefiletspitzen

Stroganoff mit Rosmarin-Schweinefiletspitzen

Porree, Champignons & Karotte, dazu Butter-Wildreis

Express Rezept
Weiterlesen

Ob seine Namensherren zartbeseitete Menschen waren, ist heute sicher schwer nachzuvollziehen. Aber eins steht fest, die Stücke gebratenen und glasierten Rinderfilets des Bœuf Stroganoff sind zart, zärter, zärtlich! „Kuschaj nasdarow'je" - Lass es Dir schmecken!

Tags:Zeit sparenFamilyOhne Weizen
Allergene:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

250 g

Schweinefiletspitzen in Rosmarinmarinade

300 g

Gemüsemix Lauch, Champignons, Karotte

200 g

Kochsahne

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

4 g

Rinderbrühe

10 g

Petersilie

150 g

Basmati-Wildreis-Mischung

10 g

Butter

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

½ Esslöffel

Knoblauch & Zwiebel gehackt in Rapsöl

8 ml

Worcester Sauce

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3506 kJ
Energie (kcal)838 kcal
Fett43.0 g
davon gesättigte Fettsäuren15.0 g
Kohlenhydrate74 g
davon Zucker13.0 g
Eiweiß37 g
Salz5.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Großer Topf
Große Pfanne
Große Schüssel
Sieb
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. Einen großen Topf mit 1.000 ml [1.500 ml | 2.000 ml] heißem Wasser* füllen. Reis hineinrühren und salzen*. Alles zum Kochen bringen und 10 Min. kochen, bis der Reis weich genug ist. Währenddessen 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* in einer großen Pfanne stark erhitzen und Geschnetzeltes 2 Min. scharf anbraten, bis dieses leicht gebräunt ist. Geschnetzeltes aus der Pfanne nehmen und kurz in einer großen Schüssel beiseitestellen.

2

Hitze etwas reduzieren und in derselben Pfanne, ohne Zugabe weiteren Fetts, 1 TL [1,5 TL | 2 TL] gehackte Zwiebeln und Knoblauch zusammen mit dem Gemüsemix 4 – 6 Min. anbraten, bis das Gemüse weich und etwas zusammengefallen ist. Währenddessen die Petersilie fein hacken. Pfanneninhalt mit Kochsahne, Worcester Sauce, 50 ml [75 ml | 100 ml] Wasser* und Rinderbrühpulver ablöschen. Geschnetzeltes wieder hinzufügen und alles weitere 1 – 2 Min. köcheln lassen, bis die Soße dickflüssig genug ist. Das Stroganoff mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

3

Wenn der Reis fertig ist, durch ein Sieb abgießen. Den Reis zurück in den Topf geben, Großteil der gehackten Petersilie und Butter unterheben. Stroganoff und Reis auf Teller verteilen und mit der restlichen Petersilie garnieren. Guten Appetit!