topBanner
Schweinefilet mit Tomatiger Bohnenpfanne

Schweinefilet mit Tomatiger Bohnenpfanne

dazu Basilikumkartoffeln und Ajvar-Dip

Weiterlesen

Am besten schmeckt Chimichurri, wenn Du es vorbereitest und ein paar Stunden im Kühlschrank durchziehen lässt.

Tags:Ohne MilchprodukteOhne WeizenHigh Protein
Allergene:Schwefeldioxid oder Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

250 g

Schweinefilet

150 g

Buschbohnen

1 Packung

Butterbohnen

2 Stück

Tomate

1 Stück

Zwiebel

1 Stück

Knoblauchzehe

4 g

Hühnerbrühe

400 g

festk. Kartoffeln

10 g

Basilikum

50 g

Ajvar

(EnthältSchwefeldioxid oder Sulfite)

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2462 kJ
Energie (kcal)589 kcal
Fett12.0 g
davon gesättigte Fettsäuren2.0 g
Kohlenhydrate61 g
davon Zucker10.0 g
Eiweiß48 g
Salz3.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Sieb
Schäler
Großer Topf
Garlic Press
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. Enden der Buschbohnen abschneiden und Bohnen quer in 1 cm große Stücke schneiden. Butterbohnen durch ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abspülen, bis dieses klar hindurchfließt. Tomaten halbieren, Strunk entfernen und Tomatenhälften in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebel halbieren, abziehen und fein hacken. Knoblauchzehe abziehen.

2

In einen großen Topf reichlich heißes Wasser füllen, salzen* und einmal aufkochen lassen. Kartoffeln schälen und je nach Größe vierteln oder halbieren. Kartoffelviertel zugeben, Hitze reduzieren und 15 – 20 Min. weich garen.

3

Schweinefilets zerteilen, sodass 2 Medaillons pro Person entstehen. In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen und Medaillons auf jeder Schnittseite 3 – 4 Min. anbraten. Medaillons aus der Pfanne nehmen.

4

Pfanne wieder erhitzen. Knoblauch hineinpressen, Zwiebel, Buschbohnen und Tomatenwürfel, Hühnerbrühpulver und 100 ml [150 ml | 200 ml] Wasser* hinzugeben und alles zusammen 6 – 8 Min. kochen lassen, bis fast die gesamte Flüssigkeit verkocht ist. Danach Butterbohnen unterheben und die Medaillons obendrauf setzen. Pfanne mit einem Deckel abdecken und weitere 4 – 5 Min. köcheln lassen, bis die Medaillons innen nur noch leicht rosa sind.

5

Kartoffeln nach dem Ende der Kochzeit abgießen. Blätter vom Basilikum abzupfen und fein hacken.

6

Bohnenpfanne und Schweinemedaillons auf Tellern anrichten. Kartoffeln danebengeben, Ajvar als Dip dazureichen und mit Basilikum dekorieren. Guten Appetit!