topBanner
Philippinisches Farbspiel: Gemüsepfanne

Philippinisches Farbspiel: Gemüsepfanne

mit würzigem Basmatireis

Weiterlesen

Die Süßkartoffel ist botanisch zwar gar nicht mit der Kartoffel verwandt, lässt sich aber genauso verwenden. Zudem gibt sie ihre Kohlenhydrate langsamer ab als die Kartoffel und sorgt damit dafür, dass Du länger satt bleibst. Genieß das Farbenspiel und lass Dich lange sättigen! Guten Appetit.

Tags:Vegetarisch
Allergene:

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

150 g

Basmatireis

1 Stück

Süßkartoffel

1 Stück

Aubergine

150 g

grüne Bohnen

5 g

Ingwer

4 g

Gewürzmischung "Linsen-Suppe"

0.13 Stück

Knoblauchzehe

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Salz*

Einheit

Olivenöl*

Einheit

Pfeffer*

Einheit

Honig*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)2087.8160000000003 kJ
Energie (kcal)499 kcal
Fett8.0 g
davon gesättigte Fettsäuren0.0 g
Kohlenhydrate93 g
davon Zucker0.0 g
Eiweiß12 g
Salz0.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Großer Topf
Sieb
Löffel
Messer
Reibe
Große Pfanne
Beschichtete Pfanne
Gabel
Teller
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Basmatireis in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen, bis dieses klar hindurchfließt. In einem großen Topf 300 ml Wasser und etwas Salz zum Kochen bringen, dann Reis einrühren. Einmal aufkochen lassen und Deckel aufsetzen. Danach bei niedriger Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen. Anschließend Topf vom Herd nehmen und 10 Min. abgedeckt ziehen lassen.

2

Süßkartoffel waschen, schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Aubergine waschen, Enden abschneiden und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Grüne Bohnen waschen, Enden abschneiden und halbieren. Schale vom Ingwer mit dem Rand eines Löffels abschaben, dann fein reiben.

3

In einer großen Pfanne ½ EL Olivenöl erwärmen, das ganze Gemüse darin 5–8 Min. anbraten. Gewürzmischung, Ingwer, 1 TL Honig und 100 ml Wasser zugeben. Hitze herunterstufen, Deckel aufsetzen und 8–10 Min. bei schwacher Hitze dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Knoblauch abziehen und fein hacken. Basmatireis nach der Ziehzeit mit einer Gabel ein wenig auflockern. In einer zweiten beschichteten Pfanne 1 EL Öl erwärmen, Knoblauch darin 2–3 Min. anbraten, Reis zufügen und 3–4 Min. unter Wenden mitbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Bratreis auf Tellern verteilen, Gemüsepfanne dazu anrichten und entspannt genießen!