KochboxenGeschenkgutschein
Paprika-Hackfleisch-Pfanne
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Paprika-Hackfleisch-Pfanne

Paprika-Hackfleisch-Pfanne

mit buttrigem Porree-Reis und Schnittlauch

Für dieses Rezept gibt es keine Änderungen bei den Zutaten oder Zubereitungsschritten.

Allergene:
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

300 g

Rinderhackfleisch

4 g

Rinderbrühe

4 g

Gewürzmischung „Paprikagewürz“

1 Stück

rote Paprika

200 ml

Kochsahne

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

1 Stück

rote Zwiebel

½ Stück

Knoblauchzehe

10 g

Schnittlauch

150 g

Jasminreis

1 Stück

Porree

10 g

Butter

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

Was Du zu Hause haben solltest

350 ml

Wasser

1 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)4042 kJ
Energie (kcal)966 kcal
Fett54.9 g
davon gesättigte Fettsäuren25.9 g
Kohlenhydrate77.6 g
davon Zucker14.7 g
Eiweiß40 g
Salz0.8 g

Zubereitung

Kleine Vorbereitung
1

Erhitzt reichlich Wasser im Wasserkocher. Porree halbieren und in 1 cm dicke Halbmonde schneiden. In einen kleinen Topf 300 [450 ml | 600 ml] heißes Wasser* füllen, leicht salzen* und einmal aufkochen lassen.

REIS KOCHEN
2

Reis, Porree und Butter in den kleinen Topf hineinrühren und bei niedriger Hitze ca. 10 Min. abgedeckt köcheln lassen. Dann Topf vom Herd nehmen und mindestens 10 Min. abgedeckt ziehen lassen.

Gemüse schneiden
3

Zwiebel abziehen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Knoblauch ebenfalls abziehen und fein hacken. Paprika in 1 cm dicke Streifen schneiden.

Fleisch anbraten
4

1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* in einer großen Pfanne (2 Pfannen für 4 Personen) erhitzen und Hackfleisch zusammen mit Zwiebel, Paprika und Knoblauch für 3 Min scharf anbraten.

Weiter geht’s
5

Pfanneninhalt mit Paprikagewürz, Rinderbrühe, Kochsahne und 50 ml [75 ml | 100 ml] Wasser* ablöschen und offen für 2 – 3 Min. kochen lassen, bis die Soße dick genug ist. Gelegentlich umrühren und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Anrichten
6

Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Reis mit einer Gabel ein wenig auflockern. Hackfleischpfanne und Reis auf Tellern verteilen und mit Schnittlauchröllchen garnieren.

Guten Appetit!

Tips für Kids
7

Falls Ihr Eure Kinder mit in das Kochgeschehen einbinden möchtet, lasst sie Euch doch beim Gemüse-Schnippeln helfen.