topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Loaded Smashed Potatoes

Loaded Smashed Potatoes

mit Jalapeño-Käse-Soße, Avocado & Pico de Gallo

Du möchtest bunt und mit vielen frischen Zutaten kochen und genießen? Dann ist die mexikanische Küche ganz bestimmt etwas für Dich! Unser heutiges Rezept hat alles, was es braucht, um Dich zu überzeugen!

Tags:
Thermomix
Ohne Weizen
Vegetarisch
Allergene:
Milch (einschließlich Laktose)
Sellerie

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

600 g

Kartoffeln (Drillinge)

1 Stück

Avocado

2 Stück

Tomate

1 Stück

Jalapeño

1 Stück

rote Zwiebel

1 Stück

Knoblauchzehe

1 Stück

Limette, gewachst

10 g

Koriander

150 g

Kochsahne

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

75 g

junger Gouda, gerieben

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

4 g

Gewürzmischung „Hello Patatas“

4 g

Gemüsebrühpulver

(Enthält Sellerie. Kann Spuren von Senf, Sellerie enthalten.)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer

nach Geschmack

Salz

1 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Zucker

50 g

Wasser

10 g

Olivenöl

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3566 kJ
Energie (kcal)852 kcal
Fett52.7 g
davon gesättigte Fettsäuren19.4 g
Kohlenhydrate67 g
davon Zucker15.2 g
Eiweiß21.3 g
Salz2.8 g

Kochutensilien

Großer Topf
Thermomix
Kleine Schale
Bratpfanne

Zubereitung

Kartoffeln kochen
1

Heize den Backofen auf 250 °C Ober-/Unterhitze (230 °C Umluft) vor.

Kartoffeln in einen großen Topf geben und ca. zwei Finger breit mit Wasser* bedecken. Wasser kräftig salzen* und aufkochen lassen. Kartoffeln 12 – 15 Min. kochen, bis sie weich sind. 

Währenddessen die Blätter vom Koriander abzupfen.

Zwiebel abziehen und halbieren.

Für das Topping
2

Limette vierteln.

Korianderblätter in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen.

Die Hälfte der Zwiebel in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und in 1 weitere kleine Schüssel umfüllen.

Tomate halbieren, Strunk entfernen, grob würfeln und zu den zerkleinerten Zwiebeln in die Schüssel geben. Die Hälfte des zerkleinerten Korianders, Saft aus 1 [2 | 2] Limettenspalte und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* zugeben, vermischen und mit Salz*, Pfeffer* und 1 Prise Zucker* abschmecken.

Für die Soße
3

Jalapeño halbieren, entkernen (Achtung: scharf!) und in ca. 2 cm Stücke schneiden.

Knoblauch abziehen.

Jalapeño und Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

Restliche Zwiebel zugeben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und alles mit dem Spatel nach unten schieben.

10 g [10 g | 15 g] Olivenöl* und 3 Min./120 °C/Stufe 1 dünsten. 

50 g Wasser*, Kochsahne, Gemüsebrühe und die Hälfte vom „Hello Patatas“ zugeben und 7 Min./95 °C/Stufe 1 kochen.

Währenddessen fortfahren.

 

 

Kartoffeln backen
4

Fertig gekochte Kartoffeln abgießen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Jede Kartoffel mit einem kleinen Topfdeckel so zerdrücken, dass sie aufplatzt und ca. 2 cm flach ist.

Zerdrückte Kartoffeln mit 2 EL [3 EL | 4 EL] Öl* beträufeln, mit restlichem „Hello Patatas“, Salz* und Pfeffer* würzen und für 6 – 8 Min. im Ofen knusprig backen.

Tipp: Wenn Du die Kartoffeln besonders knusprig magst, stelle in den letzten 2 Min. auf die Grillfunktion um.

Währenddessen fortfahren.

 

 

Kleinigkeiten
5

Avocado halbieren, Kern entfernen, das Fruchtfleisch herauslösen und in 2 cm Würfel schneiden.

Gouda in den Mixtopf zugeben und 1 Min./98 °C/Stufe 1 vermischen. Käsesoße mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Anrichten
6

Smashed Potatoes auf Tellern anrichten und mit der Käsesoße toppen. Tomatensalat, Avocadowürfel, und nach Belieben restliche Kräuter und restliche Limettenspalten dazu servieren.

Guten Appetit!