Indische Paneer-Gemüse-Pfanne mit Cashewkernen

Indische Paneer-Gemüse-Pfanne mit Cashewkernen

und Basmatireis

Bewertet mit 3.2 / 4
Weiterlesen

Schon mal von Paneer-Käse gehört? In der indischen Küche wird dieser köstliche Frischmilchkäse vielfach zum Verfeinern von wunderbar würzigen Curry-Gerichten verwendet. Das Beste? Er ist auch noch ganz schnell selbst hergestellt: Lies mehr dazu auf unserem Blog www.blog.hellofresh.de.

Tags:glutenfreiVegetarisch
Allergene:Milch
Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten

für 2 Personen

Zutaten

für 2 Personen

15 g

Cashewkerne

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

150 g

Basmatireis

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

0.13 Stück

Knoblauch

½ Stück

Zwiebel

10 g

Ingwer

½ Stück

Zitrone

100 g

Paneer-Käse

(EnthältMilch)

2 Stück

Tomate

200 g

Erbsenschoten

½ Dose

passierte Tomaten

5 g

Gewürzmischung "Indischer Paneer"

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

10 g

Petersilie

Was Du zu Hause haben solltest

150 ml

Milch*

(EnthältMilch)

Einheit

Salz*

Einheit

Öl*

Einheit

Pfeffer*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangaben
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)2928.8 kJ
Energie (kcal)700 kcal
Fett31.0 g
Kohlenhydrate85 g
Ballaststoffe8 g
Eiweiß22 g
Kochutensilien
Kochutensilien
Großer Topf
Rührschüssel
Sieb
Mixer
Pürierstab
Stabmixer
Große Pfanne
ZubereitungPDF
Zubereitung
1

In einem hohen Rührgefäß Cashewkerne in 150 ml Milch einweichen. Basmatireis in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen, bis dieses klar hindurchfließt. In einem großen Topf 250 ml Salzwasser zum Kochen bringen, Reis einrühren. Einmal aufkochen lassen, abdecken, Hitze herunterstufen und ca. 10 Min. weiterköcheln lassen. Anschließend vom Herd nehmen und mindestens 10 Min. abgedeckt ziehen lassen.

Paneer-Käse schneidenErbsen pulen
Paneer-Käse schneidenErbsen pulen
2

Knoblauch und Zwiebel abziehen und fein würfeln. Ingwer schälen und klein schneiden. Zitrone waschen und entsaften. Paneer-Käse in 2 cm große Würfel schneiden. Tomaten waschen, halbieren, Strunk entfernen und grob würfeln. Erbsen aus der Schale lösen.

Soße vorbereiten
Soße vorbereiten
3

In einem hohen Rührgefäß Cashewkerne, Milch und passierte Tomaten mit einem Pürierstab fein pürieren.

Gemüse anbraten
Gemüse anbraten
4

In einer großen Pfanne einen Schuss Öl erhitzen. Knoblauch, Zwiebel, Ingwer, 1 EL Zitronensaft und Gewürzmischung kurz zusammen anbraten. Tomaten und Erbsen zufügen und 2 Min. weiterbraten. Cashewkern-Tomaten-Soße dazugeben, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Paneer-Käse zugeben und 5 Min. weiterköcheln lassen. Blätter der Petersilie abzupfen.

6

Basmati-Reis auf Tellern verteilen, Paneer-Gemüse-Pfanne dazu anrichten, mit Petersilie bestreuen und genießen!