HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconBlitzschnelle Pilz Tortellini Pfanne
topBanner
Blitzschnelle Pilz-Tortellini-Pfanne

Blitzschnelle Pilz-Tortellini-Pfanne

in cremiger Soße mit Kirschtomaten und Zucchini

Weiterlesen

Schnell, unkompliziert und ballaststoffreich soll es heute sein? Dann haben wir hier genau das richtige Rezept für Dich! Unsere Pilz-Tortellini-Pfanne wird Dir wirklich schnell von der Hand gehen. Außerdem werden Dich die Fenchelsamen mit ihrem einzigartigen Aroma begeistern. Der würzige, leicht pikante Geschmack rundet unsere kulinarische Komposition ab und verleiht dem Gericht das gewisse Etwas! Lass es Dir schmecken.

Tags:VegetarischZeit sparen
Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseEier oder EierzeugnisseMilch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
4
3
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4
3

400 g

Tortellini

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse, Eier oder Eierzeugnisse, Milch (einschließlich Laktose))

1 Stück

Zucchini

150 g

Crème fraîche

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

1 Stück

Schalotte

20 g

geriebener Hartkäse

(EnthältEier oder Eierzeugnisse, Milch (einschließlich Laktose))

20 g

Petersilie

150 g

Kirschtomaten

2 g

Gewürzmischung

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

½ Esslöffel

Öl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)4125 kJ
Energie (kcal)986 kcal
Fett53.0 g
davon gesättigte Fettsäuren20.0 g
Kohlenhydrate101 g
davon Zucker9.0 g
Eiweiß26 g
Salz2.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wasche Gemüse und Kräuter ab. Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. Zum Kochen benötigst Du außerdem 1 große Pfanne, 1 großen Topf, eine Gemüsereibe und ein Sieb.

Enden der Zucchini abschneiden, Zucchini längs vierteln und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

Schalotte abziehen und in feine Ringe schneiden. Kirschtomaten halbieren.

Hartkäse fein reiben.

Blätter der Petersilie abzupfen (einige Blätter zur Dekoration beiseitelegen) und fein hacken.

2

In einer großen Pfanne Öl* bei hoher Stufe erhitzen und Zucchinischeiben, Schalottenringe und Gewürzmischung (scharf!) darin 5 – 7 Min. anbraten.

Kirschtomatenhälften zufügen, Hitze reduzieren und 4 – 5 Min. weiterköcheln lassen.

3

Währenddessen in einen großen Topf reichlich kochendes Wasser* füllen, leicht salzen* und einmal aufkochen lassen.

Tortellini darin 5 – 7 Min. bissfest garen.

Anschließend in ein Sieb abgießen, dabei Kochwasser* auffangen.

4

Crème fraîche , die Hälfte des geriebenen Hartkäses und Kochwasser* in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 1 – 2 Min. einköcheln lassen.

Mit Salz*, Pfeffer* und der gehackten Petersilie abschmecken.

5

Tortellini vorsichtig unter die Soße heben und 1 – 2 Min. weiterköcheln lassen, bis die Soße etwas eingedickt ist.

6

Tortellinipfanne auf Teller verteilen, mit restlichem Hartkäse und Petersilienblättern bestreuen und genießen.

Guten Appetit!