KochboxenGeschenkgutschein
Ajvar-Hummus Makali Wrap mit Kartoffelspalten
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Ajvar-Hummus Makali Wrap mit Kartoffelspalten

Ajvar-Hummus Makali Wrap mit Kartoffelspalten

Bei diesem Gericht wird 50% weniger CO2e durch Zutaten verursacht als bei einem durchschnittlichen HelloFresh Rezept

Vielfältig, bunt und einfach lecker: Wraps sind das Beste, wenn es unkompliziert sein soll. Mit frischen Zutaten kannst Du die aus Mexiko stammende Köstlichkeit warm oder kalt genießen. Guten Appetit!

Tags:
10 Min. Vorbereitung
Vegan
Ohne Milchprodukte
Klimaheld
Allergene:
Weizen
Sesamsamen
Schwefeldioxide und Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit10 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

2 Stück

Weizentortillas

(Enthält Weizen.)

70 g

Hummus

(Enthält Sesamsamen.)

120 g

Salatherz (Romana)

200 g

Blumenkohlröschen und gehobelte Karotten

(Kann Spuren von Sellerie enthalten.)

4 g

Gewürzmischung „Hello Mezze“

2 Stück

Ofenkartoffel

4 g

Gewürzmischung „Hello Harissa“

25 g

vegane Mayonnaise

50 g

Ajvar

(Enthält Schwefeldioxide und Sulfite.)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer

3 Esslöffel

Öl

1 Teelöffel

Weißweinessig

nach Geschmack

Salz

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3018 kJ
Energie (kcal)721 kcal
Fett40.2 g
davon gesättigte Fettsäuren6.6 g
Kohlenhydrate74.1 g
davon Zucker11.3 g
Eiweiß14.8 g
Salz2.65 g

Kochutensilien

Große Schüssel
Bratpfanne
Kleine Schale

Zubereitung

Für die Kartoffeln
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Kartoffeln halbieren und in 5 cm lange Stifte schneiden. In einer großen Schüssel Kartoffeln, mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, die Hälfte „Hello Harissa“, Salz* und Pfeffer* vermengen Kartoffeln auf einer Hälfte eines mit Backpapier belegtes Backblech geben und 25 – 30 Min. im Ofen goldbraun backen. 

Für das Makali
2

In der großen Schüssel Blumenkohl-Karotten-Mix mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, „Hello Mezze“, restlichen „Hello Harissa“, Salz* und Pfeffer* vermengen. Nach den ersten 5 Min. Kartoffel Garzeit auf das Backblech geben. Im Ofen 15 – 20 Min. rösten, bis der Blumenkohl leicht gebräunt und weich ist.

Für den Hummus-Dip
3

In einer kleinen Schüssel Hummus, Ajvar und Vegane Mayonaisse vermengen und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Salat vorbereiten
4

Romanasalat in 2 cm Streifen schneiden.

In der großen Schüssel aus Schritt 2 geben und mit 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Dip, 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Essig* und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* vermengen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Tortillas aufwärmen
5

Tortillas in den letzten 1 – 2 Min. der Garzeit auf das Gemüse legen und aufwärmen.

Anrichten
6

Zwei Drittel vom Hummus-Dip auf die Tortillas verteilen. Etwas Salat und Makali Gemüse in einer Reihe auf die Tortillas geben und die Fladen fest aufrollen. Mittig schräg aufschneiden und mit den Kartoffeln und Salat auf Tellern anrichten. Mit restlichem Ajvar-Hummus-Dip genießen. 

Guten Appetit!