topBanner
Amerikanisches Reuben-Sandwich mit Putenbrust,

Amerikanisches Reuben-Sandwich mit Putenbrust,

Coleslaw und knackigem Salat

Weiterlesen

Mit dem richtigen Belag wird aus einer faden Stulle ein leckeres Sandwich, bei dem Du Dich nur noch entscheiden musst, ob Du es mit Messer und Gabel essen sollst oder Deine Kiefer ausklappst. Und für die Herzgesundheit ist der Krautsalat und einen Salat gibt es auch dazu. Enjoy your meal!

Allergene:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSellerie oder SellerieerzeugnisseEier oder EierzeugnisseSenfSchwefeldioxid oder Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradSchwierig
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

2 Stück

Karotte

½ Stück

Weißkohl

½ Stück

rote Zwiebel

50 g

Joghurt

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

4 Stück

Weißbrot

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

0.13 Stück

Knoblauchzehe

20 ml

Ketchup

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

40 ml

Mayonnaise

(EnthältEier oder Eierzeugnisse, Senf)

150 g

Putenbrust-Aufschnitt

4 Stück

Emmentaler

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

4 Stück

kleine Gewürzgurke

(EnthältSenf)

20 g

Kürbiskerne

1 Stück

Salatherz (Romana)

1 Stück

Apfel

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Essig*

(EnthältSchwefeldioxid oder Sulfite)

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Einheit

Butter*

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

Einheit

Olivenöl*

Einheit

Zucker*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)4171.448 kJ
Energie (kcal)997 kcal
Fett54.0 g
davon gesättigte Fettsäuren0.0 g
Kohlenhydrate69 g
davon Zucker0.0 g
Eiweiß46 g
Salz0.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Messer
Schüssel
Ofen
Teller
Pfanne
Sieb
Küchenpapier
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Für das Coleslaw: Karotten schälen und grob reiben. Äußere Schicht vom Weißkohl entfernen, halbieren, Strunk herausschneiden und in sehr feine Streifen schneiden. Zwiebel abziehen, halbieren und in feine Streifen schneiden. In einer Schüssel Karotten, Weißkohl und Zwiebeln mit Joghurt und 1 TL (Weißwein-)Essig vermischen, mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken und bis zum Anrichten ziehen lassen.

2

Weißbrot nach Packungsangaben im Toaster oder Backofen aufbacken.

3

Für die Soße: Knoblauch abziehen und in eine Schüssel pressen. Ketchup und Mayonnaise zugeben und alles gründlich miteinander vermischen. Soße auf zwei Weißbrotscheiben verteilen. Darauf 2 EL Coleslaw geben und mit Putenbrust, Emmentaler und Gewürzgurken belegen. Dann zwei weitere Weißbrotscheiben mit ein wenig Butter bestreichen und zu zwei Sandwiches zusammenklappen.

4

Für den Salat: Kürbiskerne in einer kleinen Pfanne ohne Fettzugabe rösten, bis sie duften. Dann aus der Pfanne nehmen und kurz abkühlen lassen. Blätter vom Salatherz lösen, waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Apfel waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und in feine Scheiben schneiden. In einer Salatschüssel 2 ½ EL Olivenöl, 1 EL (Rotwein-)Essig, etwas Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker zu einem Dressing vermischen. Apfel, Kürbiskerne und Salatblätter dazugeben und ein wenig ziehen lassen.

5

Pfanne mit Küchenpapier auswischen und darin 1 TL Olivenöl erwärmen. Sandwiches von beiden Seiten darin bräunlich und knusprig backen, bis der Emmentaler zerlaufen ist.

6

Reuben-Sandwiches auf Tellern verteilen und zusammen mit dem Salat genießen!