Wärmendes Masala Curry
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Wärmendes Masala Curry

Wärmendes Masala Curry

mit Wintergemüse und Knoblauch-Chapati

Tags:
Viel Gemüse
Vegetarisch
Allergene:
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

70 g

Chana-Masala-Basis-Soße

(Enthält Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Sellerie, Senf enthalten.)

4 g

Gewürzmischung „Hello Curry“

1 Stück

Karotte

180 g

Pastinake

200 g

Hokkaido-Kürbis, geschält und gewürfelt

75 g

Naturjoghurt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

100 Stück

Zwiebel

180 ml

Kokosmilch

1 Stück

Knoblauchzehe

2 g

Naan-Brot

Was Du zu Hause haben solltest

100 ml

Wasser

g

Pfeffer

g

Salz

20 ml

Öl

20 g

Butter

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2133 kJ
Energie (kcal)510 kcal
Fett39 g
davon gesättigte Fettsäuren23.6 g
Kohlenhydrate32 g
davon Zucker18.9 g
Eiweiß8 g
Salz0.71 g

Kochutensilien

Bratpfanne
Schäler
Kleine Schale
großen Topf mit Deckel
Soup pan or large pan with lid

Zubereitung

1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. 

In einer kleinen Schüssel 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Butter* auf Zimmertemperatur bringen.

Pastinake schälen und in 2 cm Stücke schneiden.

Karotte schälen und in 2 cm Stücke schneiden.

Gemüse zusammen mit gewürfeltem Hokkaido auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und mit der Hälfte „Hello Curry“, Hälfte Cayenne Pfeffer, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, Salz* und Pfeffer* vermengen. Gemüse für 25 – 30 Min. im Ofen goldbraun backen. 

Tipp: Wenn du für 3 oder 4 Personen kochst, benutze 2 Backbleche. 



2

Zwiebel grob würfeln.

Knoblauch zu der Butter in die kleine Schüssel pressen. Mit Salz* und Pfeffer* würzen.



3

Eine Seite der Chapati mit Knoblauchbutter bestreichen. 

Chapati in den letzten 5 Min. der Garzeit mit auf das Backblech geben.



4

In einer großen Pfanne mit Deckel 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen und Zwiebel darin 1 – 2 Min. glasig anschwitzen. 

Pfanneninhalt mit Chana Masala, Kokosmilch, restlichem „Hello Curry“ und 100 ml [150 ml | 200 ml] Wasser* ablöschen. Hitze stark reduzieren und bis zum Ende der Gemüsegarzeit abgedeckt köcheln lassen.

5

Gemüse nach der Garzeit unter das Curry heben. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Tipp: Falls dir das Curry zu dick ist, füge noch etwas Wasser* hinzu.

Chapati aus dem Ofen nehmen und in 3 cm breite Streifen schneiden.



6

Curry auf tiefe Teller verteilen. Chapati daneben anrichten und mit dem Joghurt servieren.

Nach Belieben mit Cayenne Pfeffer (Achtung: scharf!) toppen und genießen.

Guten Appetit!