topBanner
Veganes Ragout mit Pastinake

Veganes Ragout mit Pastinake

in Haferkochcreme, dazu Miniklöße im Petersilienmantel

Weiterlesen

Heute bleiben wir bodenständig. Mit frischen und saisonalen Zutaten haben wir uns heute von der deutschen Küche inspirieren lassen. Unsere Variante wird Dir Deinen Abend bestimmt verschönern. Guten Appetit!

Tags:Vegan
Allergene:Schwefeldioxid oder SulfiteGlutenhaltiges Getreide (Hafer) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSenf

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

400 g

Mini-Klöße

(EnthältSchwefeldioxid oder Sulfite)

1 Stück

Karotte

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

100 g

braune Champignons

50 g

Babyspinat

1 Stück

Zwiebel

1 Stück

Knoblauchzehe

250 g

Alpro Hafer-Kochcrème

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Hafer) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

4 g

Gewürzmischung „Hello Smokey“

(EnthältSenf)

1 Stück

Pastinake

1 Stück

Paprika (rot, gelb oder orange)

8 ml

Worcester Sauce

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

1 Esslöffel

Öl*

150 ml

Wasser*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2274 kJ
Energie (kcal)544 kcal
Fett17.0 g
davon gesättigte Fettsäuren2.0 g
Kohlenhydrate84 g
davon Zucker17.0 g
Eiweiß10 g
Salz3.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Schäler
Garlic Press
Große Pfanne
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. Karotte und Pastinake schälen. Beides längs halbieren und in 1 cm dicke Halbmonde schneiden. Champignons vierteln. Paprika halbieren, Kerngehäuse und Strunk herausschneiden und Paprikahälften in 1 cm breite Streifen schneiden. Knoblauchzehe abziehen. Zwiebel halbieren, abziehen und in feine Streifen schneiden.

2

In einem großen Topf reichlich heißes Wasser zum Kochen bringen, salzen* und die Klöße darin mit Deckel mindestens 12 Min. ziehen lassen – nicht sprudelnd kochen.

3

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen, Knoblauch hineinpressen, Zwiebel hinzufügen und zusammen für 1 Min. farblos anschwitzen. Karotte, Pastinake, Champignons und Paprikastreifen hinzufügen und alles zusammen 2 – 4 Min. anbraten.

4

Pfanneninhalt mit 150 ml [225 ml | 300 ml] Wasser*, Kochcreme, Gewürzmischung „Hello Paprika“, Worcestersoße ablöschen und alles zusammen 5 – 7 Min. kochen lassen, bis das Gemüse weich und die Soße eingedickt ist. Babyspinat unterheben, zusammenfallen lassen und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

5

Blätter der Petersilie abzupfen und fein hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Klöße nach dem Kochen vorsichtig aus dem Wasser nehmen und kurz abtropfen lassen und mit der Petersilie bestreuen.

6

Klöße und Gemüsegulasch auf Tellern anrichten. Mit Schnittlauch bestreuen und genießen. Guten Appetit!