Schweinesteak mit Kohlrabigemüse
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Schweinesteak mit Kohlrabigemüse

Schweinesteak mit Kohlrabigemüse

Blechkartoffeln und Kräutersoße

Heute bleiben wir bodenständig. Mit frischen und saisonalen Zutaten haben wir uns heute von der deutschen Küche inspirieren lassen. Unsere Variante wird Dir Deinen Abend bestimmt verschönern. Guten Appetit!

Tags:
Ohne Weizen
Family
High Protein
Allergene:
Milch (einschließlich Laktose)
Sellerie

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

250 g

Schweinelachssteaks

1 Stück

Kohlrabi

4 Stück

Karotte

2 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

400 g

vorw. festk. Kartoffeln

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

150 g

Kochsahne

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

1 Stück

Schalotte

4 g

Gemüsebrühpulver

(Enthält Sellerie. Kann Spuren von Senf, Sellerie enthalten.)

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Butter

3 Esslöffel

Öl

50 ml

Wasser

nach Geschmack

Pfeffer

nach Geschmack

Salz

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3073 kJ
Energie (kcal)734 kcal
Fett35.1 g
davon gesättigte Fettsäuren13.4 g
Kohlenhydrate55.7 g
davon Zucker22.9 g
Eiweiß40.2 g
Salz1.74 g

Kochutensilien

Große Schüssel
Bratpfanne
Pot with Lid
Sieb
Großer Topf
Große Pfanne
Kleiner Topf

Zubereitung

Für die Kartoffeln
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher.

Kartoffeln ungeschält längs in 2 cm Spalten schneiden.

In einer großen Schüssel Kartoffeln mit „Hello Paprika“ und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* vermengen.

Kartoffeln auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und im Ofen 25 – 30 Min. goldbraun backen.

Gemüse schneiden
2

Karotten schälen, längs halbieren und schräg in 1 cm Halbmonde schneiden.

Kohlrabi schälen, halbieren und in 0,5 cm Spalten schneiden. 

Schalotte halbieren und fein würfeln. 

Schnittlauch und Petersilienblätter zusammen fein hacken.

Gemüse kochen
3

In einen großen Topf reichlich heißes Wasser* füllen, salzen* und aufkochen lassen.

Karotten und Kohlrabi in den großen Topf geben und 5 – 8 Min. kochen, bis beide Gemüsesorten weich genug sind.

Danach Gemüse durch ein Sieb abgießen und zurück in den Topf geben. Ein Viertel der gehackten Kräuter und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Butter* dazugeben, einmal umrühren und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Währenddessen
4

Schweinelachssteak von beiden Seiten salzen*.

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Schweinelachssteaks darin 3 – 5 Min. je Seite braten, bis das Fleisch in der Mitte nur noch leicht rosa ist. Pfanne vom Herd nehmen und Steaks ein wenig ruhen lassen.

Soße kochen
5

In einem kleinen Topf 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Schalottenwürfel darin 2 – 3 Min. anschwitzen.

Kochsahne, Gemüsebrühe, restliche gehackte Kräuter und 50 ml [75 ml | 100 ml] Wasser* zufügen und unter Rühren einmal aufkochen.

6

Kartoffeln, Karotten-Kohlrabi-Gemüse und Fleisch auf Teller verteilen und mit der Soße genießen. 

Guten Appetit!