HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Italienisch Rezepte
Gebratene Hähnchenbrust

Gebratene Hähnchenbrust

mit Rahmkartoffeln und Spinat

Express Rezept
Weiterlesen

Schnell, schneller, Express! Mit unseren Express-Rezepten zauberst Du innerhalb kürzester Zeit ein ausgewogenes und vor allem leckeres Gericht auf den Tisch!

Tags:Zeit sparen
Allergene:Milch
Gesamtzeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

250 g

Hähnchenbrustfilet

200 ml

Kochsahne

(EnthältMilch)

25 g

Tomatenpesto

4 g

Hühnerbrühe

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

400 g

vorgegarte Kartoffelwürfel

150 g

Kirschtomaten

50 g

Babyspinat

20 g

Hartkäse geraspelt

(EnthältMilch)

10 g

Pinienkerne

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

Was Du zu Hause haben solltest

50 ml

Wasser*

1 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)2715 kJ
Energie (kcal)649 kcal
Fett32.7 g
davon gesättigte Fettsäuren13.7 g
Kohlenhydrate44.7 g
davon Zucker8.0 g
Eiweiß42.5 g
Salz2.4 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

In einem hohen Rührgefäß Kochsahne, 50 ml [75 ml | 100 ml] Wasser*, Tomatenpesto und Hühnerbrühpulver miteinander verrühren. Kirschtomaten halbieren.

2

Hähnchenbrustfilets waagerecht aufschneiden. Aber nicht ganz durchschneiden, sodass es nicht auseinanderfällt, und wie ein Buch aufklappen.

3

In einer großen Pfanne Pinienkerne so lange anrösten, bis sie leicht gebräunt sind. Pinienkerne aus der Pfanne nehmen, 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* erhitzen und Hähnchenbrustfilets aufgeklappt 2 – 3 Min. von jeder Seite goldbraun anbraten. Hähnchenbrustfilets aus der Pfanne nehmen und kurz beiseitelegen.

TIPP: Nimm bei 4 Personen am besten zwei Pfannen.

4

Pfanne wieder erhitzen und ohne weitere Zugabe von Fett Tomatenhälften und Kartoffelwürfel 1 Min. lang anschwitzen. Pfanneninhalt mit der vorbereiteten Soße ablöschen. Hähnchenbrüste wieder in die Pfanne geben und alles zusammen. 2 – 3 Min. köcheln lassen, bis das Gemüse weich und das Hähnchen nicht mehr rosa ist.

5

Babyspinat hinzugeben und ca. 1 Min. zusammenfallen lassen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Rahm-Kartoffel-Gemüse auf Teller geben und gebratene Hähnchenbrust darauf anrichten. Mit Hartkäse und Pinienkernen toppen und genießen.

Guten Appetit!