topBanner
Spätzleauflauf zum Wohlfühlen

Spätzleauflauf zum Wohlfühlen

mit Kirschtomaten, karamellisierter Birne und Salatbeilage

Weiterlesen

Auf der Suche nach neuen und leckeren Zutaten waren wir für euch auf der BioFach Messe in Nürnberg und haben frizle entdeckt. Ihr Motto lautet: „Fertige Spätzle sind keine Alternative. Frische Spätzle nach Omas Rezept für Abwasch-Muffel!“ Ein super leckeres und innovatives Produkt, finden wir.

Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseEier oder EierzeugnisseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)SenfSchwefeldioxid oder Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

1 Packung

frische Eierspätzle

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse, Eier oder Eierzeugnisse)

1 Einheit

Zwiebel

0.13 Einheit

Knoblauchzehe

200 g

Kirschtomaten

½ Packung

Salatmischung

1 Einheit

Birne

100 g

Gratinkäse

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

10 g

Sonnenblumenkerne

Einheit

mittelscharfer Senf

(EnthältSenf)

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Olivenöl*

Einheit

Öl*

Einheit

Salz*

Einheit

Pfefferkörner

Einheit

Essig*

(EnthältSchwefeldioxid oder Sulfite)

Zucker*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)2945.536 kJ
Energie (kcal)704 kcal
Fett29.0 g
davon gesättigte Fettsäuren0.0 g
Kohlenhydrate77 g
davon Zucker0.0 g
Eiweiß31 g
Salz0.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Topf
Grillpfanne
Auflaufform
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

In einem großen Topf Spätzle nach Packungsangabe in kochendem Wasser zubereiten.

2

Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Kirschtomaten waschen und in feine Scheiben schneiden. Salat waschen und abtropfen lassen. Birne waschen, schälen, Kerngehäuse entfernen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

3

In einem kleinen Topf 2 EL Zucker hellbraun karamellisieren (schmelzen) lassen und mit 2 EL Essig und 200 ml Wasser (oder Rotwein) ablöschen. Vorsicht! Es wird ein wenig spritzen! Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Birnen hinzufügen. Bei schwacher Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen.

4

Ofen auf 200 °C vorheizen. In einer kleinen Pfanne 2 EL Öl erhitzen und Zwiebeln 2-3 Min. glasig dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Knoblauch eine Min. mitbraten.

5

Die Hälfte der Spätzle in eine eingefettete Auflaufform geben und Zwiebel-Knoblauch-Gemisch und Kirschtomatenscheiben darauf verteilen. Anschließend mit restlichen Spätzle bedecken, mit Käse bestreuen und für 15 Min. in den Ofen schieben, bis der Käse geschmolzen ist und leicht bräunlich wird.

6

In einer beschichteten Pfanne Sonnenblumenkerne ohne anrösten, bis sie leicht duften.

7

Für das Salatdressing 2 EL Olivenöl, 1 TL Senf, 1 EL Essig, Salz und Pfeffer gut verrühren und mit dem Salat mischen.

8

Spätzle aus dem Ofen nehmen und mit Salat, Sonnenblumenkernen und Birnenspalten auf Tellern verteilen und genießen. Nach Geschmack die Spätzle mit etwas Birnenflüssigkeit beträufeln.