HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconEndlich Spargelzeit: Grüner Spargel
topBanner
Endlich Spargelzeit: Grüner Spargel

Endlich Spargelzeit: Grüner Spargel

mit gebackenen Kirschtomaten, serviert mit Asia-Soße und Jasminreis

Weiterlesen

Wenn Du schon immer wissen wolltest, was Du mit Spargel noch anfangen kannst, statt ihn in Béchamelsoße zu ertränken, kommt hier unser Vorschlag: Genieß ihn auf asiatische Art! Und halt dich an grünen Spargel, der enthält mehr Vitamin C und Betacarotin als weißer Spargel. Guten Appetit.

Allergene:SesamsamenSoja oder SojaerzeugnisseGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradSchwierig
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

150 g

Jasminreis

250 g

grüner Spargel

200 g

Kirschtomaten

1 Einheit

Knoblauchzehe

1 Einheit

Zwiebel

10 g

Ingwer

1 Einheit

rote Chilischote

2 Einheit

Frühlingszwiebel

200 g

Champignons

1 Einheit

Limette, gewachst

10 g

Sesam

(EnthältSesamsamen)

20 ml

Sojasoße

(EnthältSoja oder Sojaerzeugnisse, Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Öl*

Einheit

Olivenöl*

Einheit

Salz*

Einheit

Pfefferkörner

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)2423 kJ
Energie (kcal)579 kcal
Fett25.0 g
davon gesättigte Fettsäuren0.0 g
Kohlenhydrate72 g
davon Zucker0.0 g
Eiweiß15 g
Salz0.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Topf
Backblech
Backpapier
Reibe
Pfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Reis in einem Sieb solange mit kaltem Wasser abbrausen, bis es klar hindurchfließt. In einem Topf 250 ml Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen. Den Reis einrühren, einmal aufkochen lassen, abdecken und bei niedriger Hitze ca. 10 Min. weiterköcheln lassen. Anschließend von der Herdplatte nehmen und mindestens 10 Min. abgedeckt stehen lassen.

2

Grünen Spargel waschen, trocken tupfen, 1 cm vom Stiel abschneiden und längs halbieren. Dann auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Mit 1 EL Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und für ca. 8–10 Min. in den Ofen geben.

3

Kirschtomaten waschen, gut abtrocknen und nach 5 Min. zum Spargel in den Ofen geben. Knoblauch und Zwiebel abziehen und fein würfeln. Ingwer schälen und auch fein würfeln. Chili waschen und in dünne Ringe schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden (vom grünen Teil für die Dekoration ein wenig zur Seite stellen). Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Limette heiß abwaschen, Schale fein abreiben und entsaften.

4

Sesam in einer Pfanne ohne Öl anrösten, bis er duftet.

5

Für die Asia-Soße: In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen, Zwiebel und Frühlingszwiebelringe 3–5 Min. darin anbraten. Chili, Champignons und Ingwer dazugeben und 5 Min. weiterbraten. Sojasoße, etwas Limettenabrieb und nach Geschmack Limettensaft dazugeben und vom Herd nehmen.

6

Jasminreis nach der Garzeit mit einer Gabel auflockern und auf Tellern verteilen. Grünen Spargel und Kirschtomaten aus dem Ofen nehmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und neben dem Reis anrichten. Asia-Soße auch auf den Tellern verteilen, mit Sesam und grünem Teil der Frühlingszwiebeln bestreut genießen!