topBanner
Französisches Bohnen-Cassoulet

Französisches Bohnen-Cassoulet

mit Knoblauch-Kräuter-Baguette

Weiterlesen

Stellt euch vor ihr seid in Frankreich und sitzt auf einer herrlichen Terrasse. Euer Blick wandert über Lavendelfelder und während die Sonne langsam untergeht steigt eine leicht-kühle Luft auf. Auf dem kleinen Bistrotisch neben euch wartet ein leckeres Cassoulet und ein Glas schwerer Rotwein auf euch.

Tags:Vegetarisch
Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSellerie oder SellerieerzeugnisseSesamsamen oder Sesamsamenerzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

50 g

Perlgraupen

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

50 g

Rote Linsen

1 Stück

Stangensellerie

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

200 g

Champignons

1 Zweig

Rosmarin

2 Zweig

Thymian

1 Dose

Butterbohnen

1 Einheit

Lorbeerblatt

½ Dose

Tomatenmark

1 Einheit

Baguette

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse, Sesamsamen oder Sesamsamenerzeugnisse)

0.13 Einheit

Knoblauchzehe

5 g

Petersilie

1 Einheit

Zwiebel

5 g

Estragon

1 Einheit

Karotte

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Brühe

Einheit

Olivenöl*

Einheit

Salz*

Einheit

Pfefferkörner

Einheit

Zucker*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)2615 kJ
Energie (kcal)625 kcal
Fett17.0 g
davon gesättigte Fettsäuren0.0 g
Kohlenhydrate86 g
davon Zucker0.0 g
Eiweiß26 g
Salz0.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Topf
Messer
Pfanne
Ofen
Kleine Schale
Teller
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Perlgraupen in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsangabe kochen, anschließend abgießen und ausdampfen lassen.

2

Linsen mit kaltem Wasser abbrausen. Zwiebel abziehen, Karotte waschen und schälen, Staudensellerie waschen und anschließend alle drei fein hacken. Champignons putzen und grob hacken. Rosmarin und Thymian waschen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Bohnen in einem Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abbrausen. 300 ml Brühe zubereiten.

3

1⁄2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Karotte und Sellerie darin mit etwas Salz ca. 5 Min. glasig dünsten.

4

Ofen auf 200 °C Grillfunktion vorheizen. Rosmarin, Thymian, Lorbeerblatt und Tomatenmark in die Pfanne geben und ca. 3 Min. mitbraten. Dann Linsen, Bohnen und Champignons zugeben. Mit der vorbereiteten Brühe ablöschen und ca. 15 Min. bei schwacher Hitze köcheln.

5

Baguette nach Packungsangabe zubereiten. Knoblauch abziehen und in einer kleinen Schüssel zerdrücken. Estragon und Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.

6

3 EL Olivenöl mit Kräutern zum Knoblauch geben und alles gründlich miteinander vermengen.

7

Ofen auf Grillfunktion umstellen. Baguette nach Garzeit in Scheiben schneiden und mit dem Knoblauch-Kräuter-Öl bestreichen, dann ein paar Min. auf dem höchsten Einschub im Ofen knusprig backen.

8

Perlgraupen für die letzten 4 Min. der Garzeit zum Cassoulet geben. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Cassoulet in tiefen Tellern verteilen und mit etwas Knoblauch-Kräuter-Baguette genießen.