Flautas! Knusprige Tortillarollen
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Flautas! Knusprige Tortillarollen

Flautas! Knusprige Tortillarollen

mit Avocado-Tomaten-Salsa

Für alle, die es frisch und bunt lieben: Mit mehr als 240 g Gemüse pro Portion ist dieses Gericht ein leckerer, ausgewogener Genuss. Guten Appetit!

Tags:
Vegetarisch
Viel Gemüse
Allergene:
Weizen
Milch (einschließlich Laktose)
Sellerie

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
NiveauSchwierig

Zutaten

Portionsgröße

200 g

Weizentortillas

(Enthält Weizen.)

390 g

Kidneybohnen

1 Stück

Avocado

1 Stück

Paprika multicolor

2 Stück

Tomate

1 Stück

Limette, gewachst

1 Stück

Frühlingszwiebel

1 Stück

rote Chilischote

1 Stück

Knoblauchzehe

50 g

junger Gouda, gerieben

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

100 g

saure Sahne

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

4 g

Gewürzmischung „Hello Fiesta“

4 g

Gemüsebrühpulver

(Enthält Sellerie. Kann Spuren von Senf, Sellerie enthalten.)

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Öl

1 Teelöffel

Zucker

50 ml

Wasser

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3773 kJ
Energie (kcal)902 kcal
Fett41.9 g
davon gesättigte Fettsäuren13.5 g
Kohlenhydrate86.2 g
davon Zucker20.6 g
Eiweiß30 g
Salz4.17 g

Kochutensilien

Reibe
Kleine Schale
Sieb
Großer Topf
Große Pfanne

Zubereitung

Tomatensalsa zubereiten
1

Limette heiß waschen und 1 TL [1,5 TL | 2 TL] der Schale fein abreiben. Limette halbieren und eine Hälfte in eine kleine Schüssel auspressen. Andere Hälfte in Spalten schneiden.

Chilischote entkernen und fein hacken (Achtung: scharf!).

Tomaten in 1 cm Würfel schneiden.

Tomaten und Chili (nach Geschmack) zum Limettensaft geben und mit 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Zucker*, etwas Salz* und Pfeffer* verrühren und marinieren.

Gemüse schneiden
2

Paprika halbieren, entkernen und in 1 cm Streifen schneiden.

Weißen und grünen Teil der Frühlingszwiebel getrennt voneinander in feine Ringe schneiden.

Kidneybohnen durch ein Sieb abgießen und mit Wasser abspülen.

Knoblauch fein hacken.

Füllung anbraten
3

In einem großen Topf 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* bei mittlerer Hitze erwärmen. Knoblauch, Paprika und weiße Frühlingszwiebelringe darin ca. 3 Min. anschwitzen. Bohnen hinzugeben und 2 Min. anbraten. 

50 ml [75 ml | 100 ml] Wasser*, Brühepulver und „Hello Fiesta“ dazugeben und 6 – 8 Min. einköcheln lassen, bis die Paprika weich und die Flüssigkeit verkocht ist. 

Zum Schluss 2 EL [3 EL | 4 EL] saure Sahne hinzugeben und mit Salz* und Pfeffer* würzen.

Für den Dip
4

Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in 1 cm Würfel schneiden. Avocadowürfel in einer kleinen Schüssel mit Salz*, Pfeffer* und etwas Limettensaft abschmecken.

In einer weiteren kleinen Schüssel restliche saure Sahne mit Limettenschale vermengen und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Flautas rollen
5

Zuerst 4 Tortilla-Wraps mit einem Teil der Bohnenmischung und etwas geriebenem Käse belegen und zusammenrollen.

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Flautas mit der Naht nach unten in die Pfanne legen und rundherum 4 – 6 Min. knusprig anbraten.

Flautas herausnehmen und den Vorgang mit den restlichen Wraps wiederholen.

Anrichten
6

Nach Wunsch Saft der Tomatensalsa abgießen.

Flautas auf Teller verteilen und mit grünen Frühlingszwiebelringen toppen.

Scharfe Tomatensalsa, Avocadowürfel, saure Sahne und Limettenspalten dazu anrichten und genießen.  

Guten Appetit!