HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconEntspannte Gnocchi Pfanne Mit Walnuss Frischkäse Pesto
topBanner
Entspannte Gnocchi-Pfanne mit Walnuss-Frischkäse-Pesto

Entspannte Gnocchi-Pfanne mit Walnuss-Frischkäse-Pesto

und Spinat

Weiterlesen

Schneller geht es nicht. Und nicht nur lecker, sondern auch besonders gesund. Die schöne grüne Farbe des Pestos und der Spinat setzen dieses Gericht hervorragend in Szene. Dazu noch der cremige Frischkäse und die leckeren, frischen Gnocchi – mmh!

Tags:Vegetarisch
Allergene:Milch (einschließlich Laktose)Milch (enthält Rohmilch)SchalenfrüchteGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

1 Stück

Zwiebel

200 g

Spinat

20 g

Parmesan D.O.P.

(EnthältMilch (einschließlich Laktose), Milch (enthält Rohmilch))

0.13 Stück

Knoblauchzehe

20 g

Thymian

20 g

Basilikum

20 g

Walnüsse

(EnthältSchalenfrüchte)

75 g

Frischkäse

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

400 g

frische Gnocchi

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Gemüsebrühe*

Einheit

Olivenöl*

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Einheit

Zucker*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kcal)605 kcal
Energie (kJ)2531 kJ
Fett26.0 g
davon gesättigte Fettsäuren0.0 g
Kohlenhydrate53 g
davon Zucker0.0 g
Eiweiß33 g
Salz0.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Kleiner Topf
Messer
Pürierstab
Reibe
Kleine Schale
Große Pfanne
Pfanne
TiefeTeller
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Zwiebel abziehen und fein hacken. Spinat waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. 200 ml heiße Gemüsebrühe zubereiten.

2

Für das Pesto: Parmesan fein reiben. Knoblauch abziehen. Thymian und Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und grob hacken. In einem hohen Rührgefäß Walnüsse, 2 EL Olivenöl, 1 EL Wasser, Parmesan, Knoblauch, eine handvoll Spinat, Thymian und Basilikum mit einem Pürierstab oder Mörser zu einer gleichmäßigen Creme verarbeiten. Mit ein wenig Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.

3

In einer kleinen Schüssel Pesto und Frischkäse gut miteinander vermischen und kurz ziehen lassen.

4

In einer großen Pfanne ½ EL Öl erwärmen, Gnocchi zugeben und 5–8 Min. kross darin anbraten. Dann aus der Pfanne nehmen und kurz beiseitestellen.

5

Erneut 1 TL Olivenöl in der Pfanne erwärmen. Zwiebel zugeben und 1-2 Min. glasig andünsten. Restlichen Spinat zugeben und ca. 6 Min. zerfallen lassen. Mit Gemüsebrühe ablöschen und kurz ein wenig einkochen lassen. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun Frischkäse-Pesto einrühren, bis eine schön cremige Soße entstanden ist. Gnocchi hineingeben und vorsichtig noch einmal gut erwärmen, nicht mehr kochen.

6

Gnocchi-Pfanne auf tiefen Tellern verteilen und ganz entspannt genießen!