Cajun-Chicken mit Salat in Buttermilch-Dressing
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Cajun-Chicken mit Salat in Buttermilch-Dressing

Cajun-Chicken mit Salat in Buttermilch-Dressing

dazu Kartoffelwedges und Piri-Piri-Dip

Hello USA – bei diesem Gericht haben wir uns von der amerikanischen Küche inspirieren lassen. Unsere Variante wird Dir Deinen Abend bestimmt verschönern. Guten Appetit!

Tags:
10 Min. Vorbereitung
High Protein
Ohne Weizen
Allergene:
Milch (einschließlich Laktose)
Eier
Senf

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
NiveauEinfach

Zutaten

Portionsgröße

250 g

Hähnchenbrustfilet

4 g

Gewürzmischung „Hello Cajun“

1 Stück

Knoblauchzehe

1 Stück

Salatherz (Romana)

1 Packung

Mais

1 Stück

Tomate

50 ml

Buttermilch-Zitronen-Dressing

(Enthält Milch (einschließlich Laktose), Eier, Senf.)

150 g

saure Sahne

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

17 ml

Mayonnaise

(Enthält Eier, Senf.)

4 g

Gewürzmischung „Hello Piri Piri“

600 g

Kartoffeln (Drillinge)

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3131 kJ
Energie (kcal)748 kcal
Fett33 g
davon gesättigte Fettsäuren8 g
Kohlenhydrate67 g
davon Zucker17 g
Eiweiß42 g
Salz2 g

Kochutensilien

Backblech
Große Schüssel

Zubereitung

Kleine Vorbereitung
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Knoblauch abziehen und fein hacken. Kartoffeln längs vierteln.

Kartoffeln backen
2

Kartoffeln auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* und etwas Salz* und Pfeffer* vermengen. Etwas Platz für die Hähnchenbrust lassen. Hähnchenbrust neben die Kartoffeln legen und mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, gehacktem Knoblauch und der „Hello Cajun“ Gewürzmischung rundherum würzen.

Ab in den Ofen
3

Das Backblech mit den Kartoffeln und der Hähnchenbrust im vorgeheizten Ofen für 20 Min. backen, bis das Hähnchen innen nicht mehr rosa ist und die Kartoffeln weich sind.

Für den Salat
4

Salatherz halbieren, Strunk herausschneiden und Salat in mundgerechte Streifen schneiden. Flüssigkeit aus dem Gemüsemais abgießen. Tomate achteln. Salat, Maiskörner und Tomate in eine große Schüssel geben und mit dem Buttermilch-Zitronen-Dressing mischen.

Für den Dip
5

In einer kleinen Schüssel saure Sahne, Gewürzmischung „Hello Piri Piri“ und Mayonnaise miteinander verrühren und nach Belieben mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Anrichten
6

Kartoffeln, Hähnchenbrustfilet und Salat nebeneinander auf Tellern anrichten. Dip dazureichen. Guten Appetit!