topBanner
Caesar Salad Wraps

Caesar Salad Wraps

mit Hähnchenbrust und Kirschtomaten

Weiterlesen

Mhhm … dieses Gericht ist genau richtig, um gesund zu genießen! Und dabei sogar richtig proteinreich dank des Hähnchens. Ein echt einfaches und schnell gemachtes Gericht, das Dir heute den Tag verschönert. Wir wünschen Dir einen guten Appetit!

Allergene:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Eier oder EierzeugnisseSenfGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

250 g

Hähnchengeschnetzeltes, mariniert

2 Stück

Salatherz (Romana)

100 g

Kirschtomaten

20 g

Hartkäse geraspelt

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose), Eier oder Eierzeugnisse)

10 ml

mittelscharfer Senf

(EnthältSenf)

34 ml

Mayonnaise

(EnthältEier oder Eierzeugnisse, Senf)

75 g

Joghurt

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

10 g

Petersilie

8 Stück

Wraps

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

2 Esslöffel

Olivenöl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3316 kJ
Energie (kcal)793 kcal
Fett36.0 g
davon gesättigte Fettsäuren7.0 g
Kohlenhydrate68 g
davon Zucker10.0 g
Eiweiß47 g
Salz4.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Große Schüssel
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

2

Hähnchengeschnetzeltes und Kirschtomaten auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und mit 1 EL [1.5 EL | 2 EL] Öl* beträufeln. Mit Salz* und Pfeffer* würzen und im Ofen für ca. 14 Min. backen, bis das Hähnchen innen nicht mehr rosa und die Tomaten weich sind.

3

In einer großen Schüssel Mayonnaise, Senf und Joghurt miteinander verrühren und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

4

Salatherzen halbieren, Strunk herausschneiden und Salatblätter quer in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden. Petersilienblätter abzupfen und fein hacken.

5

Salatstreifen und Kräuter in der großen Schüssel vorsichtig mit dem Dressing marinieren.

6

Tortillas, Salat, Hähnchen, Tomaten und Hartkäse bereitstellen und nach Belieben füllen und zusammenrollen. Guten Appetit!