KochboxenGeschenkgutschein
Basilikum-Hähnchenkeule
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Basilikum-Hähnchenkeule

Basilikum-Hähnchenkeule

mit Caprese-Gnocchi

Mediterrane Frische gegen winterliche Temperaturen! Mit diesen leckeren Basilikum-Hähnchenkeulen holst Du Dir eine Portion Sommer auf Deinen Teller. Während Du die marinierten Hähnchenkeulen ganz unkompliziert im Ofen backst, bereitest Du in der Zwischenzeit für die frischen Gnocchi eine mediterrane Caprese-Soße aus Tomate, Mozzarella und Basilikum zu. Beim Genießen vergisst du im handumdrehen den Winterblues.

Allergene:
Weizen
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

500 g

Hähnchenkeule in Kräutermarinade

400 g

frische Gnocchi

(Enthält Weizen.)

1 Dose

stückige Tomaten

125 g

Mozzarella "Bocconcino"

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

15 ml

Basilikumpaste

10 g

Basilikum

1 Stück

Zwiebel

½ Stück

Knoblauchzehe

Was Du zu Hause haben solltest

ml

Öl

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3628 kJ
Energie (kcal)867 kcal
Fett34 g
davon gesättigte Fettsäuren14 g
Kohlenhydrate69 g
davon Zucker18 g
Eiweiß68 g
Salz6 g

Zubereitung

HÄHNCHENKEULEN BACKEN
1

Hähnchenkeulen salzen* und pfeffern* und mit Basilikumpaste einreiben. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und 25 – 30 Min. im Ofen garen. Anschließend den Ofen auf Grillfunktion umstellen und das Hähnchen ca. 5 Min. knusprig grillen.

FÜR DIE SOSSE
2

Zwiebel und Knoblauch abziehen. Zwiebel halbieren und in dünne Streifen schneiden. Basilikumblätter abzupfen und in dünne Streifen schneiden. Basilikumstängel aufbewahren.

LuckyCharmz4Lifexoxoxo
3

In einem großen Topf Öl* bei mittlerer Hitze erwärmen und Zwiebelstreifen und Basilikumstängel darin 2 – 3 Min. anbraten. Knoblauch dazupressen und mit stückigen Tomaten ablöschen. Abgedeckt ca. 15 Min. köcheln lassen.

MOZZARELLA VORBEREITEN
4

Mozzarella in kleine Stücke zupfen und in einer kleinen Schüssel mit der Hälfte der Basilikumstreifen vermischen. Mit Salz* und Pfeffer* würzen.

GNOCCHI GAREN
5

5 Min. vor Ende der Soßen-Kochzeit Gnocchi in die Tomatensoße geben und mitgaren. Anschließend Basilikumstängel aus der Soße entfernen.

ANRICHTEN
6

Hähnchenschenkel auf Teller verteilen. Gnocchi daneben anrichten, mit Mozzarella toppen und mit restlichen Basilikumstreifen genießen.