HelloFresh
topBanner
Schinken-Käse-Gratin mit Conchiglie

Schinken-Käse-Gratin mit Conchiglie

Champignons, Lauch und Kürbiskernen

Weiterlesen

Heute haben wir für Dich ein Wohlfühlrezept, das Du ganz bequem auf den Tisch zaubern kannst. Die meiste Arbeit bei der Zubereitung übernimmt Dein Ofen und so bleibt Dir mehr Zeit zum Entspannen und Genießen.

Tags:FamilyWenig Aufwand
Allergene:WeizenMilch

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

400 g

Conchiglie (vorgekocht)

(EnthältWeizen)

80 g

Krustenschinken

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

50 g

Käse-Mix

(EnthältMilch)

6 g

Hühnerbrühe

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

100 g

Champignons

1 Stück

Porree

10 g

Kürbiskerne

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

200 g

Kochsahne

(EnthältMilch)

1 Stück

Frühlingszwiebel

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2893 kJ
Energie (kcal)692 kcal
Fett27.0 g
davon gesättigte Fettsäuren15.0 g
Kohlenhydrate74 g
davon Zucker10.0 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß34 g
Cholesterol0 mg
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Rührschüssel
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

2

Champignons je nach Größe halbieren oder vierteln. Porree der Länge nach halbieren, gründlich waschen, nur den weißen und hellgrünen Teil in feine Streifen schneiden. Weißen Teil der Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Grünen Teil beiseitelegen.

3

In einem hohen Rührgefäß Sahne und Hühnerbrühe miteinander gut verquirlen. Den Krustenschinken in ca. 1 cm breite Streifen schneiden.

4

In einer großen Auflaufform Pilze, Lauch, Nudeln, Schinken und vorbereitete Soße gut miteinander vermengen. Mit Salz* und Pfeffer* würzen.

5

Den Käse-Mix darüber verteilen und das Ganze für 15 – 20 Min. backen, bis das Gemüse durch und der Käse geschmolzen ist.

6

Nach dem Ende der Garzeit den Auflauf aus dem Ofen nehmen und Kürbiskerne darüber verteilen. Grünen Teil der Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden und ebenfalls über den Auflauf streuen. Auf Teller verteilen und genießen.

Guten Appetit!