Minestrone mit veganen Maultaschen
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Minestrone mit veganen Maultaschen

Minestrone mit veganen Maultaschen

Buschbohnen, Zucchini und frischen Kräutern

Für alle, die es frisch und bunt lieben: Mit mehr als 240 g Gemüse pro Portion ist dieses Gericht ein leckerer, ausgewogener Genuss. Guten Appetit!

Tags:
leichter Genuss
Viel Gemüse
Ohne Milchprodukte
Family
Vegan
Ohne Milchprodukte
Allergene:
Sellerie
Weizen

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
NiveauEinfach

Zutaten

Portionsgröße

400 g

vegane Mini-Suppenmaultaschen

(Enthält Sellerie, Weizen. Kann Spuren von Senf enthalten.)

100 g

Buschbohnen

1 Stück

Porree

100 g

Champignons

1 Stück

Karotte

1 Stück

Zwiebel

10 g

Basilikum/Oregano

35 g

Tomatenmark

2 Stück

Knoblauchzehe

6 g

Gemüsebrühpulver

(Enthält Sellerie. Kann Spuren von Senf, Sellerie enthalten.)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Zucker

400 ml

Wasser

2 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2297 kJ
Energie (kcal)549 kcal
Fett12.8 g
davon gesättigte Fettsäuren1.6 g
Kohlenhydrate81.5 g
davon Zucker21.7 g
Eiweiß22 g
Salz4.5 g

Kochutensilien

Pot with Lid
Große Pfanne

Zubereitung

Kleine Vorbereitung
1

Erhitze 400 ml [600 ml | 800 ml] Wasser im Wasserkocher.

Zwiebel fein hacken.

Knoblauch fein hacken.

Gemüse schneiden
2

Enden der Buschbohnen entfernen und Buschbohnen dritteln.

Karotte längs halbieren und quer in 1 cm dicke Halbmonde schneiden.

Champignons in feine Scheiben schneiden.

Porree längs halbieren, gründlich auswaschen und in 0,5 cm Halbmonde schneiden.

Minestrone ansetzen
3

In einem großen Topf 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen.

Gehackte Zwiebel und Knoblauch hinzufügen und zusammen 1 – 2 Min. farblos anschwitzen.

Hälfte [drei Viertel | alles] Tomatenmark hinzugeben und 1 weitere Min. mit anschwitzen.

Minestrone kochen
4

Topfinhalt mit 400 ml [600 ml | 800 ml] Wasser* und Gemüsebrühpulver ablöschen.

Geschnittene Buschbohnen, Champignons und Karotten hinzugeben, mit 0,5 TL [0,75 TL | 1 TL] Salz* würzen und abgedeckt ca. 10 – 12 Min. bei mittlerer Hitze kochen lassen.

Währenddessen mit dem Rezept fortfahren.

Währenddessen
5

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen.

Maultaschen und Porree hineingeben und, bei gelegentlichem Umrühren, zusammen 6 – 8 Min. goldbraun anbraten.

Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Blätter vom Basilikum und Oregano hacken.

Anrichten
6

Maultaschen und Zucchinihalbmonde zu der Suppe in den großen Topf geben.

Minestrone mit Oregano und Basilikum, etwas Zucker*, Salz* und Pfeffer* abschmecken und in tiefen Tellern anrichten.

Guten Appetit!