KochboxenGeschenkgutschein
Hähnchenbrust im Baconmantel
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Hähnchenbrust im Baconmantel

Hähnchenbrust im Baconmantel

mit Pfefferrahmsoße, dazu Ofenkarotten

Mhhm … dieses Gericht ist genau richtig, um gesund zu genießen! Und dabei sogar richtig proteinreich dank des Hähnchens. Ein echt einfaches und schnell gemachtes Gericht, das Dir heute den Tag verschönert. Wir wünschen Dir einen guten Appetit!

Tags:
Ohne Weizen
High Protein
Family
Allergene:
Senf
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit45 Minuten
Arbeitszeit45 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

250 g

Hähnchenbrustfilet in Lake

100 g

Bacon (Scheiben)

10 ml

mittelscharfer Senf

(Enthält Senf.)

4 g

Hühnerbrühe

400 g

Kartoffeln (Drillinge)

1 Stück

rote Zwiebel

1 Stück

Knoblauchzehe

200 g

Kochsahne

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

2 g

Kampot-Pfeffer

2 Stück

Karotte

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Pfeffer

nach Geschmack

Salz

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3081 kJ
Energie (kcal)736 kcal
Fett40 g
davon gesättigte Fettsäuren18 g
Kohlenhydrate48 g
davon Zucker15 g
Eiweiß45 g
Salz3 g

Kochutensilien

Schäler
Backblech
Große Pfanne
großen Topf mit Deckel

Zubereitung

Kleine Vorbereitung
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Karotten schälen, quer halbieren und die Hälften in 1 cm dicke Stifte schneiden. Gewaschene Kartoffeln längs vierteln.

Gemüse backen
2

Gemüse auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, mit 1 EL [1.5 EL | 2 EL] Öl*, Salz* und Pfeffer* vermengen und im Ofen 25 – 30 Min. backen, bis das Gemüse leicht gebräunt und innen weich ist.

Für das Hähnchen
3

Hähnchenbrust mit dem Senf bestreichen und mit je 2 Baconscheiben umwickeln.

Hähnchen braten
4

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Eingewickelte Hähnchenbrüste mit der Baconnaht nach unten in die Pfanne geben und je Seite 2 – 3 Min. anbraten. Danach Hähnchenbrüste in den letzten 14 – 16 Min. der Gemüse-Backzeit mit auf das Blech geben und zu Ende garen, bis das Fleisch in der Mitte nicht mehr rosa ist.

Für die Soße
5

Zwiebel fein würfeln. Knoblauch abziehen. Kampot-Pfeffer grob hacken. Dieselbe Pfanne erneut erhitzen, Knoblauch hineinpressen, Zwiebeln hinzufügen und zusammen 2 Min. glasig anschwitzen. Pfanneninhalt mit Kochsahne ablöschen, Kampot-Pfeffer und Hühnerbrühe hineingeben und alles 1 – 2 Min. einköcheln lassen, bis die Soße leicht angedickt ist. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Anrichten
6

Ofengemüse, Hähnchenbrust und Soße auf Tellern anrichten und genießen. Guten Appetit!