KochboxenGeschenkgutschein
Griechische Schupfnudelpfanne
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Griechische Schupfnudelpfanne

Griechische Schupfnudelpfanne

mit Spinatpesto und Hirtenkäse

Tags:
Viel Gemüse
Family
Vegetarisch
Allergene:
Weizen
Sellerie
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

400 g

Schupfnudeln

(Enthält Weizen Kann enthalten Schwefeldioxide und Sulfite, Eier)

1 piece

Zucchini

100 g

braune Champignons

125 g

rote Kirschtomaten

4 g

Gemüsebrühpulver

(Enthält Sellerie Kann enthalten Senf, Sellerie)

100 g

Hirtenkäse

(Enthält Milch (einschließlich Laktose))

10 g

Petersilie glatt/Thymian

1 piece

Zwiebel

50 g

Babyspinat

1 piece

Knoblauchzehe

10 g

Kürbiskerne

(Kann enthalten Sesamsamen, Soja, Erdnüsse, Schalenfrüchte, Sellerie)

Was Du zu Hause haben solltest

40 ml

Olivenöl

g

Salz

g

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kcal)657 kcal
Energie (kJ)2749 kJ
Fett30 g
davon gesättigte Fettsäuren7.5 g
Kohlenhydrate69.3 g
davon Zucker17.4 g
Eiweiß26 g
Salz4.87 g

Kochutensilien

Große Pfanne
Hohes Rührgefäß
Pürierstab

Zubereitung

1

Enden der Zucchini abschneiden, Zucchini längs halbieren und in 1 cm dicke Halbmonde schneiden.

Champignons je nach Größe halbieren oder vierteln.

Kirschtomaten halbieren.

Grobe Stiele von der Petersilie entfernen.

Thymianblättchen abzupfen und fein hacken.

Zwiebel vierteln, abziehen und in feine Streifen schneiden.

2

In einer großen Pfanne Kürbiskerne ohne Fettzugabe 1 – 2 Min. rösten, bis sie bräunen. Herausnehmen und in ein hohes Rührgefäß geben.

In der Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl* erhitzen, Knoblauchzehe darin 1 – 2 Min. anrösten, dann herausnehmen und zu den Kürbiskernen geben. Öl in der Pfanne lassen.

3

In der Pfanne mit dem Knoblauchöl die Schupfnudeln 3 – 4 Min. rundherum anbraten. Nochmals 1 EL [1.5 EL | 2 EL] Olivenöl* dazugeben, Zwiebeln, Zucchini und Champignons hineingeben und 3 – 4 Min. mitbraten. Kirschtomaten und Thymian untermischen und 1 Min. erhitzen.

Tipp: Benutze für 3 P. und 4 P. jeweils 1 Pfanne für die Schupfnudeln und 1 Pfanne für das Gemüse.

4

Spinat und Petersilie, 50 ml [75 ml | 100 ml] Wasser*, 2 EL [3 EL | 4 EL] Olivenöl* und Gemüsebrühpulver in das Rührgefäß geben und alles mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

5

Zum Schluss das Spinatpesto unter die Schupfnudelpfanne rühren. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Schupfnudelpfanne auf Teller verteilen und Hirtenkäse darüber bröseln.

Guten Appetit!