Granatapfel Protein Smoothie Bowl
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Granatapfel Protein Smoothie Bowl

Granatapfel Protein Smoothie Bowl

Allergene:
Milch (einschließlich Laktose)
Mandeln
Schalenfrüchte
Kaschunüsse
Schwefeldioxide und Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit10 Minuten
Arbeitszeit10 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

300 g

Sahnejoghurt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

1 Stück

Granatapfel

1 Stück

Kiwi

20 g

Mandeln, gehobelt

(Enthält Mandeln. Kann Spuren von Erdnüsse, Schalenfrüchte, Sesamsamen enthalten.)

60 g

geröstete Cashewkerne

(Enthält Schalenfrüchte, Kaschunüsse. Kann Spuren von Schalenfrüchte, Erdnüsse, Sellerie, Sesamsamen, Soja enthalten.)

40 g

getrocknete Aprikosen

(Enthält Schwefeldioxide und Sulfite. Kann Spuren von Schalenfrüchte, Sellerie, Sesamsamen, Soja, Erdnüsse enthalten.)

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Honig

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2523 kJ
Energie (kcal)603 kcal
Fett36.6 g
davon gesättigte Fettsäuren14.3 g
Kohlenhydrate52.2 g
davon Zucker43 g
Eiweiß17.2 g
Salz0.15 g

Kochutensilien

Kleine Schale
Große Pfanne
Pürierstab
Hohes Rührgefäß

Zubereitung

1

Getrocknete Aprikosen und Cashews in einer kleinen Schüssel mit warmem Wasser* bedecken und 5 Min. einweichen lassen.

In einer großen Pfanne Mandelblättchen ohne Fettzugabe 2 – 3 Min. rösten, bis sie bräunen. 

Granatapfel auf der Arbeitsplatte hin- und herrollen. Granatapfel vierteln und die Kerne mithilfe eines Löffels über einer großen Schüssel herausklopfen. 

Kiwi schälen und in dünne Scheiben schneiden.   

2

Wasser* von den Aprikosen und Cashews abgießen.

Den Joghurt, 1 EL Honig*, die Hälfte Granatapfelkerne gefolgt von den Aprikosen und Cashews in ein hohes Rührgefäß geben. 

Smoothie mithilfe eines Pürierstabs 2 Min. pürieren. Mit Honig* abschmecken.

Tipp: Falls der Smoothie zu dick ist, füge esslöffelweise Wasser* hinzu.

3

Smoothie auf tiefe Teller verteilen. 

Mit restlichen Granatapfelkernen, Kiwischeiben und Mandelblättchen garnieren. 

Guten Appetit!