Schnelle Chorizo-Paella Reispfanne
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Schnelle Chorizo-Paella Reispfanne

Schnelle Chorizo-Paella Reispfanne

mit Paprika und Kräuterdip

Tu Dir was Gutes! Unser heutiges Gericht wird bestimmt Dein Soul Food der Woche. Schnell und einfach zubereitet, hilft es Dir, nach einem langen Arbeitstag zu entspannen.

Tags:
Ohne Weizen
x-tra schnell
Allergene:
Senf
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
NiveauEinfach

Zutaten

Portionsgröße

120 g

Chorizo

(Kann Spuren von Senf enthalten.)

450 g

Weißer Reis, vorgekocht

1 Stück

Paprika multicolor

50 g

Aprikosenchutney

(Enthält Senf.)

2 Stück

Tomate (Roma)

150 g

Sahnejoghurt, Bio

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

1 Stück

Zitrone, gewachst

10 g

Petersilie, glatt

4 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

1 Stück

Zwiebel

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Olivenöl

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

1 Esslöffel

Öl

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3396 kJ
Energie (kcal)812 kcal
Fett43.4 g
davon gesättigte Fettsäuren16.8 g
Kohlenhydrate80.8 g
davon Zucker22.6 g
Eiweiß20.8 g
Salz5.35 g

Kochutensilien

Kleine Schale
Große Pfanne

Zubereitung

1

Chorizo in 1 cm Würfel schneiden. 

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen und Chorizowürfel darin 3 – 4 Min. anbraten. Würfel herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Chorizofett dabei in der Pfanne lassen.

Petersilie hacken.

In einer kleinen Schüssel Sahnejoghurt und die Hälfte der Petersilie vermengen.

2

Paprika in mundgerechte Stücken schneiden und in die Pfanne mit Chorizofett geben. 

Zwiebel würfeln und in die Pfanne geben. 

Tomate würfeln und ebenfalls in die Pfanne geben.

Zitrone in 6 Spalten schneiden. Pfanneninhalt mit Saft von 1 [2 | 2] Zitronenspalte ablöschen. Reis und „Hello Paprika“ dazugeben und 3 – 4 Min. mitbraten.

3

Reispfanne mit Aprikosenchutney und 2 EL [3 EL | 4 EL] Wasser* ablöschen und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Paella-Pfanne auf tiefe Teller verteilen. Mit restlicher Petersilie, Chorizowürfel und Kräuter-Dip toppen. Restliche Zitronenspalten dazu servieren. 

Guten Appetit!