Gebratenes Schweinelachssteak mit Butterbohnen
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Gebratenes Schweinelachssteak mit Butterbohnen

Gebratenes Schweinelachssteak mit Butterbohnen

dazu pikante Aprikosensoße und Drillinge

Heute bleiben wir bodenständig. Mit frischen und saisonalen Zutaten haben wir uns heute von der deutschen Küche inspirieren lassen. Unsere Variante wird Dir Deinen Abend bestimmt verschönern. Guten Appetit!

Tags:
unter 650 Kalorien
Ohne Weizen
Allergene:
Milch (einschließlich Laktose)
Mandeln
Senf

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
Arbeitszeit10 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

250 g

Schweinelachssteaks

600 g

Kartoffeln (Drillinge)

150 g

Buschbohnen

2 Stück

Knoblauchzehe

20 g

Kräuterbutter

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

10 g

Mandeln blanchiert, gehobelt

(Enthält Mandeln. Kann Spuren von Krebstiere, Fisch, Schalenfrüchte, Lupine, Sesamsamen, Glutenhaltiges Getreide, Senf, Erdnüsse, Schwefeldioxide und Sulfite, Soja, Sellerie, Eier, Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

25 g

Aprikosenchutney

(Enthält Senf.)

25 g

Aprikosenkonfitüre

8 ml

Sriracha Sauce

4 g

Hühnerbrühe

4 g

Maisstärke

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

1 Esslöffel

Öl

1 Teelöffel

Butter

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2724 kJ
Energie (kcal)651 kcal
Fett20.5 g
davon gesättigte Fettsäuren7.7 g
Kohlenhydrate65.4 g
davon Zucker11.7 g
Eiweiß39 g
Salz1.68 g

Kochutensilien

Pot with Lid
Plastikfolie
Große Pfanne
großen Topf mit Deckel

Zubereitung

Kartoffeln kochen
1

Gewaschene Kartoffeln in einen großen Topf geben und mit ca. 2 cm Wasser bedecken. Wasser mit 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Salz* salzen und abgedeckt ca. 16 – 18 Min. kochen, bis die Kartoffeln weich sind.

Enden der Buschbohnen abschneiden und quer halbieren. Buschbohnen in den letzten 10 Min. mit in das Kochwasser geben und mitkochen.

Währenddessen mit dem Rezept fortfahren.

Kleine Vorbereitung
2

Knoblauch abziehen.

In einem Messbecher 150 ml [225 ml | 300 ml] Wasser*, Hühnerbrühpulver, Maisstärke, Aprikosenchutney, Aprikosenkonfitüre und Sriracha verrühren.

Mandeln rösten
3

In einer großen Pfanne Mandelblättchen ca. 2 Min hellbraun rösten, anschließend aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Fleisch braten
4

Schweinelachssteaks von beiden Seiten salzen* und pfeffern*.

In der großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Schweinelachssteaks darin bei mittlerer Hitze je Seite ca. 2 – 4 Min. braten, bis diese in der Mitte nur noch ganz leicht rosa sind.

In der letzten Minute Knoblauch dazupressen. Steaks kurz aus der Pfanne nehmen.

Soße kochen
5

Vorbereitete Soße im Messbecher noch einmal durchrühren und Pfanneninhalt damit ablöschen. Soße unter Rühren ca. 4 Min. köcheln lassen, bis diese etwas reduziert und dickflüssig ist.

1 TL [1,5 TL | 2 TL] Butter* einrühren und die Soße mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Schweinesteaks zu der Soße geben und einmal kurz aufkochen lassen, sodass die Steaks wieder warm sind.

Anrichten
6

Nach Ende der Gemüse Kochzeit Kartoffeln und Bohnen durch ein Sieb abgießen und gleich wieder zurück in den Topf geben. Kräuterbutter hinzufügen und miteinander vermengen, sodass das Gemüse damit mariniert ist.

Kartoffeln, Bohnen, Fleisch und Soße auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit Mandelblättchen bestreuen und genießen.

Guten Appetit!