Chicken Cheese Burger mit Ranchdressing
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Chicken Cheese Burger mit Ranchdressing

Chicken Cheese Burger mit Ranchdressing

dazu knuspriger Maiskolben

Kleiner Aufwand, großer Genuss: Mit unseren Express-Rezepten zauberst Du in nur 15 Min. durch hochwertige Zutaten rasch ein erstklassiges Dinner, das kulinarisch besonders verwöhnt. Und das Beste? Du brauchst dabei so gut wie nichts zu schneiden. Guten Appetit!

Tags:
Zeit sparen
Allergene:
Weizen
Senf
Eier
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
NiveauEinfach

Zutaten

Portionsgröße

250 g

Hähncheninnenbrustfilet

160 g

vegane Brioche Burger Buns

(Enthält Weizen. Kann Spuren von Sesamsamen, Soja enthalten.)

50 ml

Buttermilch-Zitronen-Dressing

(Enthält Senf, Eier, Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Sellerie, Soja enthalten.)

50 g

Mayonnaise

(Enthält Senf, Eier.)

8 g

Gewürzmischung „Hello Grünzeug“

(Kann Spuren von Senf enthalten.)

50 g

Burgerkäse

(Enthält Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

1 Stück

rote Zwiebel

1 Stück

Tomate

400 g

Maiskolben (vorgekocht)

Was Du zu Hause haben solltest

½ Teelöffel

Weißweinessig

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

2 Esslöffel

Öl

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)4409 kJ
Energie (kcal)1054 kcal
Fett55 g
davon gesättigte Fettsäuren12.2 g
Kohlenhydrate83.8 g
davon Zucker28.9 g
Eiweiß49.7 g
Salz2.67 g

Kochutensilien

Soup pan or large pan with lid
Kleine Schale
Große Pfanne

Zubereitung

Hähnchen anbraten
1

Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden. 

Hähnchenbrust waagerecht aufschneiden, aber nicht durchschneiden und wie ein Buch aufklappen. Mit Salz* und Pfeffer* würzen. 

In einer großen Pfanne mit Deckel 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzten. Hähnchen, Zwiebelstreifen und die Hälfte vom „Hello Grünzeug" dazugeben. Hähnchen auf einer Seite darin 3 – 4 Min. anbraten, bis das Hähnchenfleisch etwas Farbe bekommt. 

Hähnchen wenden, mit Burgerkäse bedecken und weitere 4 – 5 Min. abgedeckt braten, bis das Fleisch innen nicht mehr rosa ist. Kurz beiseitestellen.

Mais braten
2

Währenddessen die Burgerbrötchen aufschneiden.

In einer zweiten Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl erhitzen. Maiskolben und eins nach dem anderen die Burgerbrötchen darin 1 – 2 Min. anbraten, bis die außen leicht gebräunt sind.

In einer kleinen Schüssel, Buttermilch-Zitronen-Dressing, Mayonnaise, restliches „Hello Grünzeug“, 0,5 TL [0,75 TL | 1 TL] Essig*, Salz* und Pfeffer* vermengen.

Anrichten
3

Tomate in 1 cm Spalten schneiden. 

Burgerbrötchen aufklappen, beide Seiten mit Ranch-Dressing bestreichen. Die unteren Brötchenhälften mit Hähnchen, Zwiebelstreifen und Tomatenscheiben belegen, dann den Burger schließen.

Zusammen mit Maiskolben und restlichem Ranch-Dressing servieren.

Guten Appetit!