HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconAsiatische Vollkornspaghetti Pfanne Mit Kokosmilch Gemüse
topBanner
Asiatische Vollkornspaghetti-Pfanne mit Kokosmilch-Gemüse

Asiatische Vollkornspaghetti-Pfanne mit Kokosmilch-Gemüse

und gerösteten Nüssen

Weiterlesen

Wer glaubt, dass Spaghetti und asiatisch nicht zusammenpassen, hat wohl vergessen, dass die Nudeln ursprünglich aus China stammen! Zudem beweist unser heutiges Rezept mal wieder eindrucksvoll, dass man Nudeln unendlich variieren kann. Guten Appetit!

Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseErdnüsseSesamsamenSoja oder Sojaerzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

125 g

Vollkornspaghetti

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

200 g

Pak Choi

1 Stück

gelbe Zucchini

½ Stück

Zitronengras

½ Stück

rote Chilischote

5 g

Ingwer

0.13 Stück

Knoblauchzehe

20 g

Erdnüsse

(EnthältErdnüsse)

10 g

Sesam

(EnthältSesamsamen)

150 ml

Kokosmilch

2 g

Gewürzmischung "Linsen-Suppe"

20 g

Sprossenmischung

30 g

Sojasoße

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse, Soja oder Sojaerzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Salz*

Einheit

Öl*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kcal)589 kcal
Energie (kJ)2464.376 kJ
Fett22.0 g
davon gesättigte Fettsäuren0.0 g
Kohlenhydrate74 g
davon Zucker0.0 g
Eiweiß21 g
Salz0.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Topf
Messer
Große Pfanne
Sieb
Pfanne
Teller
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen, die Vollkornspaghetti darin nach Packungsanleitung bissfest garen.

2

Pak Choi waschen, 1 cm vom Strunk abschneiden, der Lände nach halbieren, dann vierteln. Zucchini waschen, Enden abschneiden, dann würfeln. Zitronengras waschen und quer in sehr feine Scheiben schneiden. Chili waschen, Kerngehäuse entfernen und in feine Ringe schneiden. Ingwer (mit Löffel) und Knoblauch schälen und klein schneiden.

3

In einer großen Pfanne Erdnüsse und Sesam anrösten, bis sie duften. Dann herausnehmen und bis zum Anrichten beiseite stellen.

4

Pfanne mit Küchenpapier auswischen, dann erneut darin 2 EL Öl erhitzen. Knoblauch, Chili, Ingwer und Zitronengras 1–2 Min. darin anbraten. Dann Zucchiniwürfel zugeben und 2–3 Min. mit anbraten. Mit Kokosmilch ablöschen, Pak Choi und Gewürzmischung zugeben und alles 7–8 Min. weiterköcheln lassen.

5

Spaghetti nach der Garzeit durch ein Sieb abgießen und sofort in den Topf zurückgeben. Sprossen waschen und im Sieb abtropfen lassen.

6

Kokosmilch-Gemüse mit Spaghetti und Sprossen vermischen, mit ein wenig Sojasoße abschmecken und noch einmal kurz zusammen in der Pfanne erwärmen.

7

Vollkornspaghetti mit Kokosmilch-Gemüse auf tiefen Tellern verteilen, mit Sesam und Erdnüssen bestreuen und genießen!