KochboxenGeschenkgutschein
Vegan Crispy Chicken Bites mit Kartoffelspalten
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
 Vegan Crispy Chicken Bites mit Kartoffelspalten

Vegan Crispy Chicken Bites mit Kartoffelspalten

Bei diesem Gericht wird 50% weniger CO2e durch Zutaten verursacht als bei einem durchschnittlichen HelloFresh Rezept

Tu Dir was Gutes! Unser heutiges Gericht wird bestimmt Dein Soul Food der Woche. Schnell und einfach zubereitet, hilft es Dir, nach einem langen Arbeitstag zu entspannen.

Tags:
Thermomix
Vegan
Ohne Milchprodukte
Klimaheld
Allergene:
Weizen
Senf

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

3 Stück

Ofenkartoffel

25 g

Pankomehl

(Enthält Weizen. Kann Spuren von Sesamsamen, Glutenhaltiges Getreide, Schalenfrüchte, Sellerie, Senf enthalten.)

50 g

vegane Mayonnaise

4 g

Gewürzmischung „Hello Patatas“

4 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

2 Stück

Karotte

120 g

Salatherz (Romana)

8 ml

Sriracha Sauce

160 g

Planted vegane Filetstücken Hähnchen-Art, Kräuter-Zitrone

(Enthält Senf. Kann Spuren von Glutenhaltiges Getreide enthalten.)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

nach Geschmack

Zucker

1 Esslöffel

Mehl

3 Esslöffel

Wasser

10 g

Öl

4 Esslöffel

Öl

1 Esslöffel

Weißweinessig

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3629 kJ
Energie (kcal)867 kcal
Fett53.8 g
davon gesättigte Fettsäuren4.7 g
Kohlenhydrate67 g
davon Zucker11.9 g
Eiweiß25.5 g
Salz3.67 g

Kochutensilien

Bratpfanne
Große Schüssel
Thermomix
Kleine Schale
Große Pfanne

Zubereitung

Kartoffeln rösten
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Kartoffeln in 6 oder 8 Spalten schneiden.

Kartoffeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, „Hello Patatas“, Salz* und Pfeffer* vermengen und im Ofen 25 – 30 Min. goldbraun backen.

Währenddessen fortfahren.

Slaw vorbereiten
2

Karotte nach Belieben schälen und in grobe Stücke schneiden.

Karotten, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Essig*, 10 g [15 g | 20 g] Öl*, Salz*, Pfeffer* und Zucker* in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Karotten in eine große Schüssel umfüllen.

Romanasalat in feine Streifen schneiden und in die Schüssel zugeben, aber erst kurz vor dem Servieren unterheben.

Für den Dip
3

In einer kleinen Schüssel vegane Mayonnaise und Sriracha zu einem Dip vermengen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Für die Crispy Bites
4

In einer großen Schüssel 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Mehl*, 3 EL [4,5 EL | 6 EL] Wasser*, „Hello Paprika“, Salz* und Pfeffer* vermengen.

Vegane Filetstücke dazugeben und gut untermischen, sodass sie rundherum mit der Mischung bedeckt sind. Pankomehl dazugeben und alles gut durchmischen.

Filetstücke anbraten
5

5 – 7 Min. vor dem Ende der Ofengarzeit in einer großen Pfanne 3 EL [4,5 EL | 6 EL] Öl* auf hoher Hitze erhitzen. Panierte Filetstücke dazugeben und 4 – 6 Min. rundherum braten, bis sie goldbraun sind. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Anrichten
6

Kartoffelspalten auf Teller verteilen. Slaw und Cripsy Bites daneben anrichten und mit Sriracha-Mayo servieren.

Guten Appetit!