topBanner
Schweinefilet mit Honig-Thymian-Soße

Schweinefilet mit Honig-Thymian-Soße

dazu gebackene Süßkartoffelscheiben und Buschbohnen

Weiterlesen

Auch in diesem Jahr ist die sogenannte Fusionsküche total im Trend. Dabei werden landestypische Zutaten aus unterschiedlichen Regionen miteinander kombiniert. Wir haben uns entschieden, genau so ein Gericht zu kreieren und dabei herausgekommen ist ein wahres kulinarisches Highlight! Lass Dir dieses kreative Gericht schmecken!

Tags:FamilyOhne Weizen
Allergene:Sellerie oder SellerieerzeugnisseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

250 g

Schweinefilet

150 g

Buschbohnen

1 Stück

Süßkartoffel

1 Stück

Zwiebel

1 Stück

Knoblauchzehe

5 g

Thymian

8 g

Honig

2 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

4 g

Gemüsebrühe

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

20 g

Butter

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

250 ml

Wasser*

3 Esslöffel

Öl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3329 kJ
Energie (kcal)796 kcal
Fett30.0 g
davon gesättigte Fettsäuren9.0 g
Kohlenhydrate93 g
davon Zucker25.0 g
Eiweiß37 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Becher
Große Pfanne
Garlic Press
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. Süßkartoffel schälen und in ca. 1,5 cm breite Scheiben schneiden. Süßkartoffelscheiben auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen (etwas Platz für das Fleisch lassen), mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* beträufeln und mit der Gewürzmischung „Hello Paprika“, Salz* und Pfeffer* würzen. Auf der mittleren Schiene im Backofen 18 – 22 Min. backen, bis die Süßkartoffelscheiben weich und goldbraun sind.

2

Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden. Enden der Buschbohnen abschneiden und Bohnen halbieren. Knoblauch abziehen. Blätter vom Thymian abzupfen. Mit 250 ml [375 ml | 500 ml] heißem Wasser* und dem mitgelieferten Gemüsebrühpulver eine Gemüsebrühe vorbereiten.

3

In der Zwischenzeit Schweinefilets auf beiden Seiten mit Salz* und Pfeffer* würzen. In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* stark erhitzen, Filets darin je Seite 2 – 3 Min. scharf anbraten und aus der Pfanne nehmen.

4

In derselben Pfanne erneut 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen, Zwiebeln darin 2 – 3 Min. andünsten. Knoblauch dazupressen, Thymianblättchen zugeben und ca. 1 Min. braten, dann mit vorbereiteter Gemüsebrühe ablöschen. Bohnenhälften zugeben und alles ca. 10 Min. einköcheln lassen, bis die Bohnen weich sind. Honig und Butter unterrühren und 1 Min. einkochen lassen, bis die Soße leicht eindickt. Mit etwas Salz* und Pfeffer* abschmecken.

5

Nach ca. 10 Min. Süßkartoffel-Garzeit die angebratenen Schweinefilets mit auf das Backblech geben und ca. 8 – 10 Min. im Backofen fertig garen, bis das Fleisch innen nur noch leicht rosa ist.

6

Süßkartoffelscheiben auf Teller verteilen, Buschbohnen mit Honig-Thymian-Soße darübergeben. Schweinefilets darauf anrichten und genießen. Guten Appetit!