KochboxenGeschenkgutschein
Pizza-Suppe mit Hackfleisch und Champignons
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Pizza-Suppe mit Hackfleisch und Champignons

Pizza-Suppe mit Hackfleisch und Champignons

dazu Focaccia-Croûtons und Hartkäse

Für alle, die es frisch und bunt lieben: Mit mehr als 240 g Gemüse pro Portion ist dieses Gericht ein leckerer, ausgewogener Genuss. Guten Appetit!

Tags:
One-Pot-Gericht
Viel Gemüse
Family
Allergene:
Weizen
Milch (einschließlich Laktose)
Eier
Sellerie

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

1 Stück

Focaccia (Tomate)

(Enthält Weizen.)

20 g

Hartkäse geraspelt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose), Eier.)

1 Stück

Frühlingszwiebel

6 g

Gemüsebrühe

(Enthält Sellerie.)

1 Packung

stückige Tomaten

200 g

gemischtes Hackfleisch

10 g

Basilikum/Oregano

100 g

Kochsahne

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

1 Stück

Knoblauchzehe

2 g

Gewürzmischung „Hello Buon Appetito“

100 g

Champignons in Scheiben

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Olivenöl

200 ml

Wasser

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

nach Geschmack

Zucker

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2764 kJ
Energie (kcal)661 kcal
Fett42 g
davon gesättigte Fettsäuren17 g
Kohlenhydrate37 g
davon Zucker12 g
Eiweiß31 g
Salz5 g

Kochutensilien

Großer Topf
großen Topf mit Deckel
Becher

Zubereitung

Gemüse schneiden
1

Erhitze 200 ml [300 ml | 400 ml] Wasser* im Wasserkocher. Frühlingszwiebel in dünne Ringe schneiden. Knoblauchzehe abziehen.

Croûtons rösten
2

Focaccia in 2 cm große Würfel schneiden. In einem großen Topf 2 EL [3 EL | 4 EL] Olivenöl* erhitzen. Focacciawürfel darin bei mittlerer Hitze 6 – 8 Min. unter Rühren rösten, bis sie knusprig sind. Danach aus dem Topf nehmen und den Topf mit einem Küchenpapier auswischen. Tipp: Focacciawürfel für 3 und 4 Personen portionsweise anrösten.

Hackfleisch braten
3

Hackfleisch und Champignonscheiben in den Topf geben, Knoblauch dazu pressen und alles 5 – 6 Min. anbraten, bis das Hackfleisch krümelig ist und das entstandene Wasser verkocht ist.

Suppe kochen
4

Frühlingszwiebeln zum Hackfleisch geben und 1 Min. mit braten. Mit stückigen Tomaten und 200 ml [300 ml | 400 ml] heißem Wasser* ablöschen. Gemüsebrühpulver, Gewürzmischung „Hello Buon Appetito“ und 1 Prise Zucker* dazugeben und alles 5 Min. köcheln lassen.

Kräuter schneiden
5

Inzwischen Oreganoblättchen abzupfen und fein hacken. Basilikumblätter abzupfen und in Streifen schneiden. Etwas Oregano und 100 ml [150 ml | 200 ml] Kochsahne in die Suppe rühren. Mit Salz* und Pfeffer* kräftig abschmecken.

Anrichten
6

Suppe auf Teller verteilen, mit Croûtons, Basilikumstreifen, Hartkäseflakes und, nach Belieben, restlichem Oregano toppen und genießen. Guten Appetit!