HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconPasta Bufala! Mit Pistaziencrumble & Mozzarella
topBanner
Pasta Bufala! mit Pistaziencrumble & Mozzarella

Pasta Bufala! mit Pistaziencrumble & Mozzarella

dazu bunte Balsamico-Kirschtomaten-Soße

Express Rezept
Weiterlesen

Wieder einmal möchten wir Dir Bella Italia in Dein Zuhause bringen. Am besten gelingt das immer noch über Gerichte, die genauso einfach wie genial sind. Wie die Küche in Italien selbst! Frische, aromatische Zutaten, unkomplizierte Zubereitung – das alles kommt heute zusammen. Lass es Dir schmecken!

Tags:FamilyZeit sparen
Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSchwefeldioxid und SulfiteMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Schalenfrüchte

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

375 g

frische Linguine

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

300 g

bunte Kirschtomaten

1 Stück

rote Zwiebel

2 Stück

Knoblauchzehe

12 g

Balsamico-Crème

(EnthältSchwefeldioxid und Sulfite)

20 g

Kräuterbutter

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

1 Stück

Büffelmozzarella

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

10 g

Basilikum

20 g

Pistazien

(EnthältSchalenfrüchte)

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Olivenöl*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3995 kJ
Energie (kcal)955 kcal
Fett40.0 g
davon gesättigte Fettsäuren17.0 g
Kohlenhydrate117 g
davon Zucker12.0 g
Eiweiß31 g
Salz1.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Pfanne
Becher
Großer Topf
Sieb
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. In einer großen Pfanne ohne weitere Fettzugabe Pistazienkerne für 1 – 2 Min. rösten, bis sie anfangen zu duften. Knoblauch abziehen und fein hacken. Zwiebel halbieren, abziehen und fein würfeln. Pistazienkerne grob hacken.

2

Reichlich heißes Wasser in einem großen Topf füllen, kräftig salzen und einmal aufkochen lassen. 2 EL [3 EL | 4 EL] Olivenöl* in der Pfanne aus Schritt 1 erhitzen und darin Zwiebelwürfel für 2 – 3 Min. farblos anschwitzen. Knoblauch und Kirschtomaten hinzugeben und für weitere 4 – 5 Min. anbraten, bis die Kirschtomaten leicht aufplatzen. Mit Salz* und Pfeffer* würzen. Währenddessen frische Linguine in den Topf mit dem kochendem Wasser geben und für 3 – 4 Min. bissfest kochen. Blätter des Basilikums in feine Streifen schneiden. Nach der Garzeit Pasta durch ein Sieb abgießen und dabei 100 ml [150 ml | 200 ml] Pastawasser auffangen.

3

Pfanneninhalt mit Balsamicocrème und dem Pastawasser ablöschen und 1 – 2 Min. einköcheln lassen. Pfanne von der Hitze nehmen und Kräuterbutter unterrühren, bis eine cremige Soße entsteht. Nach Belieben mit Salz*, Pfeffer* und einer Prise Zucker* abschmecken. Frische Linguini in die Pfanne geben und gut vermengen, bis die Pasta mit der Soße bedeckt ist. Pasta auf tiefen Tellern verteilen und den Büffelmozzarella mit den Händen in Stücke zupfen und auf der Pasta anrichten. Mit Basilikum und Pistazien garnieren und genießen. Guten Appetit!