topBanner
Mediterrane Fiorelli mit Pilzfüllung

Mediterrane Fiorelli mit Pilzfüllung

dazu Paprika-Zucchini-Gemüse und frischer Oregano

Weiterlesen

Bei diesem Rezept gibt es keine Änderungen bei den Zutaten oder Zubereitungsschritten.

Tags:Vegetarisch
Allergene:Eier oder EierzeugnisseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Sellerie oder SellerieerzeugnisseGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

300 g

Fiorelli mit Pilzfüllung

(EnthältEier oder Eierzeugnisse, Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

1 Stück

Zucchini

1 Stück

gelbe Paprika

1 Stück

Knoblauchzehe

1 Stück

rote Zwiebel

10 g

Oregano/Petersilie

40 g

geriebener Hartkäse

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

200 ml

Kochsahne

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

4 g

Gemüsebrühe

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

25 g

Semmelbrösel

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3148 kJ
Energie (kcal)753 kcal
Fett36.7 g
davon gesättigte Fettsäuren16.3 g
Kohlenhydrate93.3 g
davon Zucker14.9 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß28.1 g
Cholesterol0 mg
Salz1.6 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. Petersilienblätter grob hacken. In einer großen Pfanne 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* auf mittlerer Stufe erhitzen, Semmelbrösel, Hälfte vom geriebenen Hartkäse und gehackte Petersilie zugeben und 1 – 2 Min. unter Rühren rösten, bis die Käsebrösel goldbraun sind. Anschließend Brösel aus der Pfanne nehmen.

2

Enden der Zucchini abschneiden und Zucchini grob raspeln. Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen und Paprikahälften in 1 cm dicke Streifen schneiden. Knoblauch abziehen und fein hacken. Rote Zwiebel abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Blättchen vom Oregano abzupfen.

3

In der großen Pfanne 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* erhitzen und Zwiebel darin ca. 1 Min. glasig dünsten. Gehackten Knoblauch, Zucchiniraspel und Paprikastreifen zugeben, mit Salz* und Pfeffer* würzen und 4 – 5 Min. braten, bis das Gemüse weich ist.

4

Einen großen Topf mit kochendem Wasser füllen, etwas salzen* und einmal aufkochen lassen. Fiorelli zugeben, Hitze reduzieren und 3 – 5 Min. köcheln lassen.

Anschließend Fiorelli in ein Sieb abgießen. Währenddessen die Soße vollenden.

5

Kochsahne, Gemüsebrühe, 2 EL [3 EL | 4 EL] Kochwasser*, restlichen Hartkäse und Oregano zu dem Gemüse geben und alles 1 – 2 Min. bis zur gewünschten Konsistenz kochen. Soße mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Fiorelli dazugeben und alles gut vermischen.

6

Fiorelli mit Gemüse auf tiefe Teller verteilen, mit Käsebröseln toppen und genießen.

Guten Appetit!

TIPP: So richtig knusprig werden die Käsebrösel, wenn Du die Fiorelli mit den Bröseln im Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze fürca. 5 Min. überbäckst.