Wikinger Topf! mit Mini-Hackbällchen
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Wikinger Topf! mit Mini-Hackbällchen

Wikinger Topf! mit Mini-Hackbällchen

2 Kinder I 20 Minuten

Kochen für Kinder! Dieses Gericht bringt Kinderaugen zum Leuchten. Unsere kinderfreundlichen Rezepte kommen durch die Kombination aus frischen und leckeren Zutaten, verstecktem Gemüse sowie einfacher Zubereitung bei den Kleinen besonders gut an. Lasst es Euch schmecken!

Allergene:
Milch (einschließlich Laktose)
Eier
Weizen

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit20 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

/ für 2 Personen

250 g

gemischte Hackfleischzubereitung

150 g

Basmatireis

(Kann Spuren von Sellerie, Sesamsamen, Glutenhaltiges Getreide, Schalenfrüchte enthalten.)

150 g

Mais

150 g

Kochsahne

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

20 g

Hartkäse ital. Art, gerieben

(Enthält Eier, Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

25 g

Semmelbrösel

(Enthält Weizen.)

6 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

400 ml

Wasser

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3596 kJ
Energie (kcal)859 kcal
Fett41.5 g
davon gesättigte Fettsäuren20.5 g
Kohlenhydrate82.2 g
davon Zucker9 g
Eiweiß38.8 g
Salz3.64 g

Kochutensilien

Kleiner Topf mit Deckel
Große Schüssel
Soup pan or large pan with lid

Zubereitung

Reis kochen
1

Erhitze 300 ml Wasser im Wasserkocher.

In einen kleinen Topf mit Deckel 300 ml heißes Wasser* füllen. 0,25 TL Salz* dazugeben und aufkochen lassen. Reis zugeben und bei niedriger Hitze 10 Min. abgedeckt köcheln lassen. Anschließend vom Herd nehmen und abgedeckt 10 Min. ziehen lassen.  

Für die Hackbällchen
2

Mais mithilfe des Deckels abgießen.

In einer großen Schüssel Hackfleisch, Semmelbrösel, zwei Drittel „Hello Paprika“ und Pfeffer* vermengen. Aus der Hackfleischmasse 12 Hackbällchen formen.

Eine große Pfanne mit Deckel ohne Fettzugabe erhitzen. Hackbällchen darin 4 – 6 Min. rundum anbraten, bis sie goldbraun sind.

 

Pfanne vollenden
3

Pfanneninhalt mit Kochsahne, restlichem „Hello Paprika“  und 100 ml Wasser* ablöschen und aufkochen lassen. Hitze reduzieren und Hackbällchen 6 – 8 Min. abgedeckt in der Soße gar ziehen lassen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Am Ende der Reisgarzeit Mais unter den Reis heben und mit Salz* würzen.

Reis auf tiefe Teller verteilen und die Hackbällchen in Paprika-Sahne-Soße daneben anrichten. Mit Hartkäse toppen.

Guten Appetit!