topBanner
Gnocchi-Pfanne mit grünem Sparge

Gnocchi-Pfanne mit grünem Sparge

in einer cremigen Kirschtomatensoße

Spargel-Special
Weiterlesen

Für unser Spargel-Special haben wir uns in dieser Woche etwas ganz Besonderes überlegt: eine sättigende, aber trotzdem frühsommerliche Gnocchi-Pfanne mit grünen Spargelstangen. Du wirst schnell feststellen, wie gut die beiden Zutaten zueinander passen. Für cremige Genussmomente sorgt die Soße mit Kirschtomaten, Knoblauch und Crème fraîche, die den Geschmack des grünen Spargels gut aufnimmt. Lass es Dir schmecken!

Tags:VegetarischThermomix
Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Eier oder Eierzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

1 Stück

Frühlingszwiebel

10 g

Basilikum

400 g

frische Gnocchi

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

150 g

Crème fraîche

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

40 g

Hartkäse ital. Art – DONT USE

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose), Eier oder EierzeugnisseKann enthaltenSenf)

1 Stück

Knoblauchzehe

150 g

Kirschtomaten

300 g

grüner Spargel

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Olivenöl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2477 kJ
Energie (kcal)592 kcal
Fett30.0 g
davon gesättigte Fettsäuren17.0 g
Kohlenhydrate63 g
davon Zucker15.0 g
Eiweiß16 g
Salz4.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wasche Gemüse und Kräuter ab und tupfe die Kräuter mit Küchenpapier trocken. Neben dem Thermomix® benötigst Du 2 kleine Schüsseln und 1 große Pfanne.

Hartkäse halbieren, in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen.

Blätter vom Basilikum abzupfen, ein paar davon für die Deko beiseitelegen. alle anderen in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 7 zerkleinern und in eine weitere kleine Schüssel umfüllen.

2

Das holzige, untere Ende der Spargelstangen (ca. 2 cm) abschneiden und entsorgen. Vom oberen Ende der Spargelstangen ca. 5 cm lange Spargelspitzen abschneiden, restlichen Teil der Stange schräg in lange, 1 cm dicke Scheiben schneiden. Spargelscheiben und Spitzen in den Gareinsatz geben. 450 g Wasser* in den Mixtopf geben, Gareinsatz einsetzen, 10 Min. [12 Min.]/Varoma/Stufe 1 garen und mit der Zubereitung fortfahren.

3

Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden.

Kirschtomaten halbieren.

Knoblauch abziehen. 

Nach der Spargel-Garzeit Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen. Mixtopf leeren, kalt ausspülen (damit Du schnell zerkleinern kannst) und trocknen.

4

Knoblauch in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 10 g [15 g | 20 g] Öl, Frühlingszwiebelringe und Tomatenhälften zugeben und 5 Min./120 °C/reverse/Stufe 1 dünsten. Crème fraîche, Salz und Pfeffer* in den Mixtopf zugeben und 5 Min./95 °C/reverse/Stufe 1 erwärmen. Währenddessen die Gnocchi braten.

5

In einer großen Pfanne 1 EL [1.5 EL | 2 EL] Olivenöl bei mittlerer Hitze erwärmen, Gnocchi darin 5 – 6 Min. anbraten, gelegentlich umrühren, bis sie knusprig und leicht gebräunt sind. Spargel zugeben und weitere 2 Min. braten. Tomatensoße aus dem Mixtopf, Hälfte des zerkleinerten Hartkäses und das zerkleinerte Basilikum zugeben, gut vermischen und Gnocchi-Spargel-Pfanne mit Salz und Pfeffer* abschmecken.

6

Gnocchi auf Teller verteilen, mit Basilikumblättern dekorieren und restlichen zerkleinerten Hartkäse darüberstreuen und genießen.

TIPP: *Noch schöner sieht es aus, wenn Du die Spargelspitzen oben auf den Gnocchi anrichtest.    Guten Appetit!**