Gnocchi in cremiger Ziegenkäsesoße
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Gnocchi in cremiger Ziegenkäsesoße

Gnocchi in cremiger Ziegenkäsesoße

mit Aprikosen-Zwiebel-Chutney und Pilzen

Wieder einmal möchten wir Dir Bella Italia in Dein Zuhause bringen. Am besten gelingt das immer noch über Gerichte, die genauso einfach wie genial sind. Wie die Küche in Italien selbst! Frische, aromatische Zutaten, unkomplizierte Zubereitung – das alles kommt heute zusammen. Lass es Dir schmecken!

Tags:
Vegetarisch
unter 650 Kalorien
Thermomix
Allergene:
Weizen
Milch (einschließlich Laktose)
Senf
Sellerie
Eier

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

400 g

frische Gnocchi

(Enthält Weizen.)

125 g

Ziegenfrischkäsetaler

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

150 g

braune Champignons

2 Stück

Knoblauchzehe

1 Stück

Zwiebel

10 g

Thymian

25 g

Aprikosenchutney

(Enthält Senf.)

4 g

Gemüsebrühe

(Enthält Sellerie.)

20 g

geriebener Hartkäse

(Enthält Milch (einschließlich Laktose), Eier.)

20 g

Kräuterbutter

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

10 ml

mittelscharfer Senf

(Enthält Senf.)

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Olivenöl

150 ml

Wasser

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

1 Esslöffel

Butter

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2597 kJ
Energie (kcal)621 kcal
Fett34 g
davon gesättigte Fettsäuren20 g
Kohlenhydrate55 g
davon Zucker11 g
Eiweiß21 g
Salz6 g

Kochutensilien

Schüssel
Große Pfanne

Zubereitung

Für das Chutney
1

Zwiebel in feine Streifen schneiden. 10 g [15 g | 20 g] Butter* und Zwiebelstreifen in den Mixtopf geben und 5 Min./120 °C/Reverse/Stufe 1 dünsten. Aprikosenchutney, Salz* und Pfeffer* zugeben und 7 Min./100 °C/Stufe 1 dünsten. Währenddessen fortfahren.

Kleinigkeiten
2

Blätter vom Thymian abzupfen. Knoblauch abziehen. Pilze in dünne Scheiben schneiden. Nach der Garzeit Aprikosen-Zwiebel-Chutney in eine kleine Schüssel umfüllen. Mixtopf spülen und trocknen.

Dünsten
3

Knoblauch und Thymianblättchen in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 10 g [15 g | 20 g] Öl* zugeben und 3 Min./120 °C/Stufe 1 dünsten. Champignons zugeben und 5 Min./100 °C/Reverse/Stufe 1 dünsten. Währenddessen fortfahren.

Gnocchis braten
4

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 | 2 EL] Öl* bei mittlerer Hitze erwärmen und Gnocchi darin 6 – 8 Min. goldbraun anbraten.

Fertigstellen
5

150 g [200 g | 300 g] Wasser*, Gemüsebrühpulver, Ziegenfrischkäsetaler und Senf in den Mixtopf zugeben und 5 Min./95 °C/Reverse/Stufe 1 kochen. Danach Soße aus dem Mixtopf in die Pfanne zu den Gnocchis geben, Hartkäse und Kräuterbutter zugeben, alles vermischen und für 1 Min. köcheln lassen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Anrichten
6

Gnocchi auf tiefe Teller verteilen und mit dem Aprikosen-Zwiebel-Chutney toppen. Guten Appetit!