KochboxenGeschenkgutschein
Camembert-Sandwich mit Feigen-Zwiebel-Relish
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Camembert-Sandwich mit Feigen-Zwiebel-Relish

Camembert-Sandwich mit Feigen-Zwiebel-Relish

und Salat mit Apfel und Pekannüssen

Sandwiches sind zu Recht ein so beliebtes Essen: Sie sind vielseitig und von süßlich-mild bis herzhaft-deftig echte Alleskönner! Außerdem können sie jede Länderküche abbilden: deutsch, vietnamesisch, dänisch etc. Am Ende heißt es bloß noch: Aufschneiden, stapeln und zubeißen!

Tags:
Vegetarisch
10 Min. Vorbereitung
Allergene:
Milch (einschließlich Laktose)
Gerste
Weizen
Senf
Schalenfrüchte

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

125 g

Camembert

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

1 Stück

Steinofenbaguette (Inhalt: 250 g)

(Enthält Gerste, Weizen, Weizen.)

1 Stück

rote Zwiebel

50 g

Feigenrelish

17 g

körniger Senf

(Enthält Senf.)

75 g

Sahnejoghurt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

75 g

Salatmischung

1 Stück

Apfel

15 g

Pekanusskerne

(Enthält Schalenfrüchte.)

30 ml

süßer Senf

(Enthält Senf.)

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

1 Esslöffel

Olivenöl

1 Teelöffel

Weißweinessig

1 Teelöffel

Honig

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3578 kJ
Energie (kcal)855 kcal
Fett36 g
davon gesättigte Fettsäuren14 g
Kohlenhydrate101 g
davon Zucker40 g
Eiweiß28 g
Salz3 g

Kochutensilien

Schüssel
Backblech
Große Schüssel

Zubereitung

Für das Zwiebel-Feigen-Relish
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Zwiebel abziehen, halbieren und in feine Halbringe schneiden. In einer kleinen Schüssel körnigen Senf und Feigen-Relish verrühren. Zwiebelringe untermischen.

Baguette backen
2

Baguette quer halbieren, dann waagerecht aufschneiden. Die oberen Hälften mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* beträufeln, mit der Zwiebelmischung belegen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im Ofen ca. 12 – 14 Min. backen.

Camembert schneiden
3

Die unteren Baguette-Hälften mit der Hälfte des süßen Senfs bestreichen. Camembert in Scheiben schneiden und die unteren Hälften damit belegen.

Für den Salat
4

In der Zwischenzeit Apfel halbieren, Kerngehäuse entfernen. Apfel in feine Scheiben schneiden und mit dem Salatmix in eine große Schüssel geben. In der kleinen Schüssel aus Schritt 1 Sahnejoghurt mit restlichem süßen Senf, 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Honig*, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl und 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Weißweinessig* verrühren. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. 2 EL [3 EL | 4 EL] von dem Joghurt-Dip unter den Salat mischen.

Pekannüsse rösten
5

Käse-Baguettehälften die letzten 4 – 5 Min. der Backzeit mit auf das Blech in den Ofen geben. Pekannüsse daneben geben und ebenfalls 4 – 5 Min. mit rösten.

Anrichten
6

Blech aus dem Ofen nehmen, Pekannüsse nach Belieben grob hacken und unter den Salat mischen. Baguettehälften zusammensetzen und mit dem Salat auf Tellern anrichten. Mit dem restlichen Joghurt-Dip genießen. Guten Appetit!