HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconBurger Mit Birnen Zwiebel Chutney
topBanner
Burger mit Birnen-Zwiebel-Chutney

Burger mit Birnen-Zwiebel-Chutney

Gorgonzola und gebackenen Kartoffelspalten

Weiterlesen

So wirst Du Birnen lieben lernen! Denn unser heutiges Special-Gericht vereint das Beste aus cremig, süß und herzhaft in einem Biss. Wie das geht? Mit einem Burger, den Du mit einem perfekt angebratenen Patty, Gorgonzola und einem raffinierten Birnen-Zwiebel-Chutney toppst. Bei so viel Geschmack haben wir die Beilagen klassisch gehalten. Lass es Dir schmecken!

Tags:Burger
Allergene:Milch (einschließlich Laktose)EierGlutenhaltiges GetreideSenfSchwefeldioxide und Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

100 g

Gorgonzola

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

1 Stück

Zwiebel

1 Stück

Birne

2 Stück

Brioche Bun, natur

(EnthältMilch (einschließlich Laktose), Eier, Glutenhaltiges Getreide)

200 g

gemischtes Hackfleisch

400 g

Kartoffeln (Drillinge)

½ Stück

Salatherz (Romana)

40 ml

Mayonnaise

(EnthältEier, Senf)

24 ml

Balsamicocreme

(EnthältSchwefeldioxide und Sulfite)

½ Stück

Knoblauchzehe

Was Du zu Hause haben solltest

3 Esslöffel

Öl*

2 Esslöffel

Wasser*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)4694 kJ
Energie (kcal)1122 kcal
Fett60.0 g
davon gesättigte Fettsäuren22.0 g
Kohlenhydrate94 g
davon Zucker21.0 g
Eiweiß45 g
Salz3.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wasche Gemüse und Obst ab. Zum Kochen benötigst Du 1 kleinen Topf, 1 große Pfanne, 1 Backblech mit Backpapier, 1 große Schüssel und 1 Gemüsereibe.

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Ungeschälte Kartoffeln je nach Größe längs vierteln oder achteln und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, mit Salz*, Pfeffer* und 1 EL [1.5 EL | 2 EL] Öl* würzen und im Backofen 25 – 30 Min. backen.

2

Zwiebel abziehen und in feine Streifen schneiden.

Birne schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Birnenviertel grob raspeln.

In einem kleinen Topf 1 EL [1.5 EL | 2 EL] Öl|* bei geringer Hitze erwärmen. Zwiebelstreifen, Balsamicocreme, geraspelte Birne und 2 EL [3 EL | 4 EL] Wasser* zugeben und ca. 10 Min. bei geringer Hitze schmoren lassen, bis die Flüssigkeit verdunstet ist und das Chutney dick und klebrig ist. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

3

Knoblauch abziehen und sehr fein hacken oder pressen. Hackfleisch, Knoblauch, Pfeffer* und Salz* in eine große Schüssel geben und alles gut vermengen. Aus der Masse 2 [3 | 4] fingerdicke Pattys formen. TIPP: Versuche die Pattys flach zu formen, sonst ziehen sie sich beim Braten zu sehr zusammen und werden zu dick.

4

In einer großen Pfanne 1 EL [1.5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen und Pattys zuerst auf einer Seite ca. 5 Min. braten. Pattys wenden, Gorgonzola auf der gebratenen Seite verteilen und Pattys weitere 5 Min. braten, bis das Fleisch durchgebraten ist.

5

Burgerbrötchen halbieren und für die letzten 1 – 2 Min. zu den Kartoffeln in den Ofen geben.

Währenddessen Salatblätter abzupfen.

6

Nach dem Aufbacken Unterseite und Oberseite der Burgerbrötchen jeweils mit einem Klecks Birnenchutney bestreichen, mit Salatblättern und Pattys belegen. Zusammen mit Kartoffelwedges und Mayonnaise genießen.

Guten Appetit!