HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconBurger Mit Birnen Zwiebel Chutney
topBanner
Burger mit Birnen-Zwiebel-Chutney

Burger mit Birnen-Zwiebel-Chutney

Gorgonzola und gebackenen Kartoffelspalten

Weiterlesen

So wirst Du Birnen lieben lernen! Denn unser heutiges Special-Gericht vereint das Beste aus cremig, süß und herzhaft in einem Biss. Wie das geht? Mit einem Burger, den Du mit einem perfekt angebratenen Patty, Gorgonzola und einem raffinierten Birnen-Zwiebel-Chutney toppst. Bei so viel Geschmack haben wir die Beilagen klassisch gehalten. Lass es Dir schmecken!

Tags:Burger
Allergene:Milch (einschließlich Laktose)Eier oder EierzeugnisseGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSenf oder SenferzeugnisseSchwefeldioxid und Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

100 g

Gorgonzola

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

1 Stück

Zwiebel

1 Stück

Birne

2 Stück

Brioche Bun, natur

(EnthältMilch (einschließlich Laktose), Eier oder Eierzeugnisse, Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

200 g

gemischtes Hackfleisch

400 g

Kartoffeln (Drillinge)

½ Stück

Salatherz (Romana)

40 ml

Mayonnaise

(EnthältEier oder Eierzeugnisse, Senf oder Senferzeugnisse)

24 ml

Balsamico-Crème

(EnthältSchwefeldioxid und Sulfite)

½ Stück

Knoblauchzehe

Was Du zu Hause haben solltest

3 Esslöffel

Öl*

2 Esslöffel

Wasser*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)4694 kJ
Energie (kcal)1122 kcal
Fett60.0 g
davon gesättigte Fettsäuren22.0 g
Kohlenhydrate94 g
davon Zucker21.0 g
Eiweiß45 g
Salz3.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wasche Gemüse und Obst ab. Zum Kochen benötigst Du 1 kleinen Topf, 1 große Pfanne, 1 Backblech mit Backpapier, 1 große Schüssel und 1 Gemüsereibe.

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Ungeschälte Kartoffeln je nach Größe längs vierteln oder achteln und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, mit Salz*, Pfeffer* und 1 EL [1.5 EL | 2 EL] Öl* würzen und im Backofen 25 – 30 Min. backen.

2

Zwiebel abziehen und in feine Streifen schneiden.

Birne schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Birnenviertel grob raspeln.

In einem kleinen Topf 1 EL [1.5 EL | 2 EL] Öl| bei geringer Hitze erwärmen. Zwiebelstreifen, Balsamicocreme, geraspelte Birne und 2 EL [3 EL | 4 EL] Wasser* zugeben und ca. 10 Min. bei geringer Hitze schmoren lassen, bis die Flüssigkeit verdunstet ist und das Chutney dick und klebrig ist. Mit Salz* und Pfeffer\ abschmecken.

3

Knoblauch abziehen und sehr fein hacken oder pressen. Hackfleisch, Knoblauch, Pfeffer* und Salz* in eine große Schüssel geben und alles gut vermengen. Aus der Masse 2 [3 | 4] fingerdicke Pattys formen. TIPP: Versuche die Pattys flach zu formen, sonst ziehen sie sich beim Braten zu sehr zusammen und werden zu dick.

4

In einer großen Pfanne 1 EL [1.5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen und Pattys zuerst auf einer Seite ca. 5 Min. braten. Pattys wenden, Gorgonzola auf der gebratenen Seite verteilen und Pattys weitere 5 Min. braten, bis das Fleisch durchgebraten ist.

5

Burgerbrötchen halbieren und für die letzten 1 – 2 Min. zu den Kartoffeln in den Ofen geben.

Währenddessen Salatblätter abzupfen.

6

Nach dem Aufbacken Unterseite und Oberseite der Burgerbrötchen jeweils mit einem Klecks Birnenchutney bestreichen, mit Salatblättern und Pattys belegen. Zusammen mit Kartoffelwedges und Mayonnaise genießen.

Guten Appetit!