Veggie Stroganoff mit Portobello & Champignons
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Veggie Stroganoff mit Portobello & Champignons

Veggie Stroganoff mit Portobello & Champignons

dazu Reis und Spinat

Gemüse ist hier der Star der Show. Denn mit mehr als 240 g pro Portion ist dieses Gericht echt (Teller-)randvoll mit frischen Veggies. Du willst dich ausgewogen ernähren und dabei nicht auf Geschmack verzichten? Dann bist du hier richtig.

Tags:
Kalorien im Blick
vegetarisch
Viel Gemüse
Allergene:
Milch (einschließlich Laktose)
Weizen
Soja
Sellerie

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
NiveauEinfach

Zutaten

Portionsgröße

150 g

Basmatireis

(Kann Spuren von Sellerie, Sesamsamen, Glutenhaltiges Getreide, Schalenfrüchte enthalten.)

2 Stück

Portobello-Pilze

200 g

Champignons

1 Stück

Karotte

150 g

Babyspinat

10 g

Petersilie, glatt

1 Stück

Zwiebel

1 Stück

Knoblauchzehe

150 g

Kochsahne

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

25 ml

Sojasoße

(Enthält Weizen, Soja.)

4 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

4 g

Gemüsebrühpulver

(Enthält Sellerie. Kann Spuren von Senf, Sellerie enthalten.)

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

350 ml

Wasser

1 Esslöffel

Butter

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2440 kJ
Energie (kcal)583 kcal
Fett22.4 g
davon gesättigte Fettsäuren11.1 g
Kohlenhydrate73.2 g
davon Zucker10.8 g
Eiweiß21.4 g
Salz3.72 g

Kochutensilien

Reibe
Schäler
Kleiner Topf mit Deckel
Große Pfanne

Zubereitung

Reis kochen
1

Erhitze 300 ml [450 ml | 600 ml] Wasser im Wasserkocher.

Karotte schälen und grob in einen kleinen Topf mit Deckel raspeln.

Reis und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Butter* hinzufügen und alles 2 – 3 Min. anschwitzen.

Topf mit 300 ml [450 ml | 600 ml] heißem Wasser* füllen, salzen* und einmal aufkochen lassen. Bei niedriger Hitze ca. 10 Min. abgedeckt köcheln lassen.

Dann Topf vom Herd nehmen und mindestens 10 Min. abgedeckt ziehen lassen.

Pilze schneiden
2

In der Zwischenzeit Zwiebel halbieren und in dünne Streifen schneiden.

Knoblauch fein hacken.

Champignons in dünne Scheiben schneiden.

Portobello-Pilze in Streifen schneiden oder zupfen.

Pilze anbraten
3

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Zwiebelstreifen darin 3 – 4 Min. glasig dünsten.

Knoblauch und Pilze hinzufügen und 5 – 8 Min. mitbraten.

Währenddessen Petersilienblätter fein hacken.

Für die Soße
4

„Hello Paprika“ zum Pfanneninhalt hinzufügen und die Pilze ca. 1 Min. weiterbraten.

Pfanneninhalt mit Kochsahne, Sojasoße, Gemüsebrühe und 50 ml [75 ml | 100 ml] Wasser* ablöschen und weitere 1 – 2 Min. köcheln lassen.

Spinat nach und nach dazugeben und zusammenfallen lassen.

Pilz-Stroganoff mit Pfeffer* abschmecken.

Reis vollenden
5

Reis nach der Kochzeit mit einer Gabel auflockern und Hälfte der Petersilie unterheben.

Anrichten
6

Pilz-Stroganoff mit Reis auf tiefen Tellern anrichten und mit restlicher Petersilie toppen.

Guten Appetit!