Schweinemedaillons mit Kräuterbutter
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Schweinemedaillons mit Kräuterbutter

Schweinemedaillons mit Kräuterbutter

dazu gebratene Kartoffelwürfel und bunter Salat

Kleiner Aufwand, großer Genuss: Mit unseren Express-Rezepten zauberst Du in nur 15 Min. durch hochwertige Zutaten rasch ein erstklassiges Dinner, das kulinarisch besonders verwöhnt. Und das Beste? Du brauchst dabei so gut wie nichts zu schneiden. Guten Appetit!

Tags:
Ohne Weizen
Family
Zeit sparen
High Protein
Allergene:
Senf
Eier
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
NiveauEinfach

Zutaten

Portionsgröße

250 g

Schweinefilet

(Kann Spuren von Sellerie, Senf enthalten.)

400 g

vorgegarte Kartoffelwürfel

125 g

rote Kirschtomaten

75 g

Blattsalatmischung

50 g

Rucola

50 ml

Buttermilch-Zitronen-Dressing

(Enthält Senf, Eier, Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Sellerie, Soja enthalten.)

40 g

Kräuterbutter

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

20 g

Kürbiskerne

(Kann Spuren von Sesamsamen, Soja, Erdnüsse, Schalenfrüchte, Sellerie enthalten.)

5 ml

mittelscharfer Senf

(Enthält Senf.)

4 g

Gewürzmischung „Hello Patatas“

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer

2 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Salz

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2822 kJ
Energie (kcal)674 kcal
Fett39.1 g
davon gesättigte Fettsäuren13.3 g
Kohlenhydrate43.7 g
davon Zucker7.8 g
Eiweiß39.1 g
Salz2.14 g

Kochutensilien

Große Pfanne
Große Schüssel

Zubereitung

Kartoffelwürfel braten
1

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* auf hoher Stufe erhitzen. Kartoffelwürfel in der Pfanne verteilen, Gewürzmischung „Hello Patatas“ dazugeben und ca. 8 – 10 Min. unter gelegentlichem Wenden goldbraun braten. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Medaillons braten
2

Schweinefilets in 1,5 cm dicke Medaillons schneiden.

In einer zweiten großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* bei mittlerer Hitze erwärmen, Medaillons darin von beiden Seiten 3 – 6 Min. anbraten, bis sie innen noch leicht rosa sind.

In der letzten Minute Kürbiskerne mit in die Pfanne geben und mitbraten. Medaillons nach der Bratzeit mit Salz* und Pfeffer* würzen und kurz ruhen lassen.

Anrichten
3

In einer großen Schüssel Buttermilch-Zitronen-Dressing mit der Hälfte [drei Viertel | dem gesamten] Senf verrühren.

Kirschtomaten halbieren und zusammen mit dem Salat in die große Schüssel zum Dressing dazugeben und vorsichtig vermengen. 

Kartoffelwürfel und Salat auf Teller verteilen, Medaillons dazu anrichten.

Kräuterbutter auf die noch heißen Medaillons verteilen, nach Belieben mit Kürbiskernen toppen und genießen.

Guten Appetit!