topBanner
Indischer Linseneintopf mit Garam Masala und Kokosmilch,

Indischer Linseneintopf mit Garam Masala und Kokosmilch,

dazu knuspriges Pita-Brot

Weiterlesen

Es gibt im Winter nichts besseres als Eintöpfe: schnell gemacht, herzhaft und nicht so viel zum Abspülen. Mit Kokosmilch, Ingwer und Garam Masala wärmen Eintöpfe auch notorische Kaltfüßler lange und nachhaltig. Lass es Dir schmecken!

Tags:Vegetarisch
Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

1 Stück

Zwiebel

0.13 Stück

Knoblauchzehe

150 g

Spinat

5 g

Koriander

5 g

Ingwer

150 g

Rote Linsen

1 Esslöffel

Tomatenmark

3 g

Garam Masala

200 g

Tomatenpolpa

200 ml

Kokosmilch

2 Stück

Pita-Brote

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Gemüsebrühe*

Einheit

Öl*

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)2983.192 kJ
Energie (kcal)713 kcal
Fett27.0 g
davon gesättigte Fettsäuren0.0 g
Kohlenhydrate82 g
davon Zucker0.0 g
Eiweiß31 g
Salz0.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Kleiner Topf
Messer
Ofen
Sieb
Großer Topf
Sieb
Schüssel
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken. Spinat waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Koriander waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und grob hacken. Schale vom Ingwer mit dem Rand eines Löffels abschaben, dann fein hacken. Linsen in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen, bis dieses klar hindurchfließt. In einem kleinen Topf 100 ml heiße Gemüsebrühe zubereiten.

2

In einem großen Topf 1 EL Öl erwärmen. Zwiebel und Knoblauch zugeben und 1-2 Min. glasig andünsten. Ingwer, 1 EL Tomatenmark, Linsen und Garam Masala zugeben und kurz mitbraten. Mit Tomatenpolpa, Kokosmilch und Gemüsebrühe ablöschen und ca. 15 Min. ohne Deckel gut einköcheln lassen. In dieser Zeit 2- bis 3-mal umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Pita-Brote im Ofen auf der mittleren Schiene 5-7 Min. aufbacken.

4

Spinat im Sieb mit kochendem Wasser übergießen bis er ein wenig eingefallen ist und gut abtropfen lassen. Danach mit in den Eintopf geben und ca. 3 Min. weiterköcheln lassen, bei Bedarf ein wenig Wasser zufügen.

5

Linseneintopf auf Suppenschüsseln verteilen und mit frischem Koriander bestreuen. Zusammen mit knusprigem Pita-Brot genießen!