Gnocchi in Hirtenkäse-Tomatensoße
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Gnocchi in Hirtenkäse-Tomatensoße

Gnocchi in Hirtenkäse-Tomatensoße

mit Pastinaken und Basilikumtopping

Tags:
leichter Genuss
Zeit sparen
Vegetarisch
Allergene:
Weizen
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
NiveauMittel

Zutaten

Portionsgröße

400 g

frische Gnocchi, vorgekocht

(Enthält Weizen. Kann Spuren von Eier, Schwefeldioxide und Sulfite enthalten.)

360 g

Pastinake

1 Stück

rote Zwiebel

300 g

Tomatensugo

100 g

Hirtenkäse

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

2 g

milde Chiliflocken

(Kann Spuren von Sellerie, Senf enthalten.)

24 ml

Basilikumpaste

Was Du zu Hause haben solltest

10 ml

Olivenöl

10 g

Butter

g

Pfeffer

g

Salz

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2612 kJ
Energie (kcal)624 kcal
Fett24.6 g
davon gesättigte Fettsäuren8.6 g
Kohlenhydrate80.6 g
davon Zucker19.5 g
Eiweiß18.3 g
Salz6.15 g

Kochutensilien

Kleiner Topf
Schäler
Große Pfanne
Sieb

Zubereitung

1

Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. 

Pastinake schälen und in 2 cm Würfel schneiden. 

In einen kleinen Topf reichlich heißes Wasser* füllen, salzen* und aufkochen lassen. 

Pastinake in den Topf geben und 6 – 8 Min. weich garen. 

In der Zwischenzeit mit dem Rezept fortfahren.



2

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl* und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Butter* erhitzen. Gnocchi darin 6 – 8 Min. anbraten, bis sie goldbraun sind. 

In der Zwischenzeit mit dem Rezept fortfahren.



3

Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden.

Hirtenkäse mit den Händen zerbröseln


4

Pastinake nach der Garzeit durch ein Sieb abgießen und zusammen mit Zwiebeln und Hälfte Chiliflocken (Achtung: scharf!) in die Pfanne mit den Gnocchi geben und 2 weitere Min. braten.

5

Tomatensugo und Hälfte der Hirtenkäsewürfel in die Pfanne geben und 1 Min. kochen, bis der Hirtenkäse leicht geschmolzen ist. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Gnocchi auf tiefen Tellern anrichten und nach Belieben mit Basilikumpaste und restlichen Chiliflocken und Hirtenkäse toppen. 

Guten Appetit!