Cremige Penne mit Räucherlachs
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Cremige Penne mit Räucherlachs

Cremige Penne mit Räucherlachs

und Aubergine

Dieses Gericht macht Dich glücklich! Die Omega-3-Fettsäuren im Lachs und die komplexen Kohlenhydrate der Nudeln regen nämlich die Produktion des Glückshormons Serotonin an! Lass Dir unser leckeres Thermomix-Rezept schmecken!

Tags:
leichter Genuss
Thermomix übernimmt alles
Allergene:
Weizen
Milch (einschließlich Laktose)
Fisch

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

/ für 2 Personen

250 g

Penne

(Enthält Weizen.)

1 Stück

Aubergine

½ Stück

Knoblauchzehe

1 Stück

Zitrone, gewachst

125 g

Ricotta

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

100 g

Räucherlachs

(Enthält Fisch.)

10 g

Basilikum

Was Du zu Hause haben solltest

Stück

Salz

Stück

Pfeffer

Stück

Olivenöl

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2840 kJ
Energie (kcal)596 kcal
Fett15 g
davon gesättigte Fettsäuren0 g
Kohlenhydrate97 g
davon Zucker0 g
Eiweiß35 g
Salz1 g

Zubereitung

Basilikum in den Mixtopf geben
1

Basilikum in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen.

Aubergine schneiden
2

1200 g Wasser und ½ TL Salz in den Mixtopf geben und 10 Min./100 °C/Stufe 1 zum Kochen bringen. Währenddessen Enden der Aubergine abschneiden, dann der Länge nach vierteln, danach quer in ½ cm dicke Stücke schneiden. Auberginenstücke im Varoma-Behälter verteilen. Darauf achten, dass genügend Dampfschlitze frei bleiben. Zitrone entsaften.

Penne durch die Deckelöffnung in den Mixtopf zugeben
3

Penne durch die Deckelöffnung in den Mixtopf zugeben, Varoma aufsetzen und 10 – 12 Min./Varoma/(/Stufe 1 garen, bis sie bissfest sind. Währenddessen den Räucherlachs in kleine Stücke schneiden. Varoma absetzen und kurz beiseitestellen. Penne im Gareinsatz abgießen, abtropfen lassen und kurz warmhalten. Mixtopf leeren und trocknen.

4

Knoblauch in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mithilfe des Spatels nach unten schieben. 10 g Olivenöl zugeben und 3 Min./120 °C/Stufe 1 dünsten.

Ricotta zugeben
5

Ricotta, 1 EL Zitronensaft, 90 g Wasser, 1 Prise Salz und Pfeffer zugeben, 10 Sek./Stufe 4 verrühren und mithilfe des Spatels etwas nach unten schieben. Auberginenstücke zugeben und 3 Min./98 °C//Stufe 1 kochen.

6

Penne-Auberginen-Pfanne auf Teller verteilen, Räucherlachsstücke darüber verteilen. Mit gehacktem Basilikum bestreuen und genießen.