HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconCremige Penne Mit Räucherlachs
topBanner
Cremige Penne mit Räucherlachs

Cremige Penne mit Räucherlachs

und Aubergine

Thermomix
Weiterlesen

Dieses Gericht macht Dich glücklich! Die Omega-3-Fettsäuren im Lachs und die komplexen Kohlenhydrate der Nudeln regen nämlich die Produktion des Glückshormons Serotonin an! Lass Dir unser leckeres Thermomix-Rezept schmecken!

Tags:leichter GenussThermomix übernimmt alles
Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseMilch (einschließlich Laktose)Fisch oder Fischerzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

250 g

Penne

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

1 Stück

Aubergine

½ Stück

Knoblauchzehe

1 Stück

Zitrone, gewachst

125 g

Ricotta

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

100 g

Räucherlachs

(EnthältFisch oder Fischerzeugnisse)

10 g

Basilikum

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Einheit

Olivenöl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2840 kJ
Energie (kcal)596 kcal
Fett15.0 g
davon gesättigte Fettsäuren0.0 g
Kohlenhydrate97 g
davon Zucker0.0 g
Eiweiß35 g
Salz1.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Basilikum in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen.

2

1200 g Wasser und ½ TL Salz in den Mixtopf geben und 10 Min./100 °C/Stufe 1 zum Kochen bringen. Währenddessen Enden der Aubergine abschneiden, dann der Länge nach vierteln, danach quer in ½ cm dicke Stücke schneiden. Auberginenstücke im Varoma-Behälter verteilen. Darauf achten, dass genügend Dampfschlitze frei bleiben. Zitrone entsaften.

3

Penne durch die Deckelöffnung in den Mixtopf zugeben, Varoma aufsetzen und 10 – 12 Min./Varoma/(/Stufe 1 garen, bis sie bissfest sind. Währenddessen den Räucherlachs in kleine Stücke schneiden. Varoma absetzen und kurz beiseitestellen. Penne im Gareinsatz abgießen, abtropfen lassen und kurz warmhalten. Mixtopf leeren und trocknen.

4

Knoblauch in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mithilfe des Spatels nach unten schieben. 10 g Olivenöl zugeben und 3 Min./120 °C/Stufe 1 dünsten.

5

Ricotta, 1 EL Zitronensaft, 90 g Wasser, 1 Prise Salz und Pfeffer zugeben, 10 Sek./Stufe 4 verrühren und mithilfe des Spatels etwas nach unten schieben. Auberginenstücke zugeben und 3 Min./98 °C//Stufe 1 kochen.

6

Penne-Auberginen-Pfanne auf Teller verteilen, Räucherlachsstücke darüber verteilen. Mit gehacktem Basilikum bestreuen und genießen.